+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

„Goodbye Deutschland“15 Kilo weniger: Kinder sorgen sich um Danni Büchner

Daniela Büchner kommt zur Premiere der Sat.1-Show „Helene Fischer - Ein Abend im Rausch“ im Delphi Filmpalast.

Bei „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner (hier zu sehen am 10. November 2021 bei einer Show-Premiere in Berlin) purzeln die Kilos.

15 Kilo hat Danni Büchner in letzter Zeit abgenommen. Sie selbst ist darüber mehr als glücklich – doch ihr Nachwuchs macht sich Sorgen um die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. 

Was für eine optische Verwandlung: Danni Büchner (45) hat ordentlich an Gewicht verloren – laut eigener Aussage hat sie seit dem vergangenen Jahr sogar ganze 15 Kilo abgenommen. 

Sie selbst ist darüber begeistert. Im Interview mit dem Nachrichtenportal „vip.de“ sagte Danni Büchner: „Ich liebe es, schlank zu sein!“ Und: „Ich glaube, ich hab mich noch nie so stark und wohl in meinem Ich und meinem Körper gefühlt.“

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner verrät ihr aktuelles Gewicht

Zwischen 60 und 62 Kilo bringe sie mittlerweile nur noch auf die Waage.  Wie sie das geschafft hat? Einerseits habe viel Stress zum dem Gewichtsverlust beigetragen, andererseits würde sie auf Schweinefleisch und Süßigkeiten verzichten und auch insgesamt „sehr viel weniger“ essen.  

Alles zum Thema Danni Büchner

Dafür gab sie dann auch noch ein konkretes Beispiel: „Heute Morgen habe ich zum Beispiel ein bisschen Rührei und halbes Brötchen gegessen. Und mittlerweile reicht das auch echt bis zum späten Nachmittag.“ Ihr Magen habe sich inzwischen daran gewöhnt, weniger zu essen. 

Während Danni Büchner mehr als glücklich mit ihrer neuen Figur ist, sieht das bei einigen ihrer Kinder anscheinend ganz anders aus. Sie sehen den Abnehm-Versuch ihrer Mutter inzwischen offenbar sehr kritisch: „Meine großen Kinder finden es gar nicht mehr gut, die machen sich Sorgen. Das ist natürlich auch schwierig“, so Danni Büchner. 

Welche ihrer fünf Kinder hier gemeint sind, verrät die Mallorca-Auswanderin nicht. Die Formulierung „meine großen Kinder“ deutet aber darauf hin, dass es hier entweder um ihre beiden Töchter Joelina Shirin (23) und Jada Selin (18) oder um Sohnemann Volkan Sinan (20) geht.

Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage zu „Goodbye Deutschland“ teil:

Sie stammen aus Danni Büchners erster Ehe mit ihrer verstorbenen Jugendliebe Yılmaz Karabaş (†34) und sind deutlich älter als die Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani (beide 6) – die gemeinsamen Kinder von Danni Büchner und dem ebenfalls verschiedenen Schlagersänger Jens Büchner (†49). 

Ob Danni Büchner noch weiter abnehmen möchte? Da ist sich die „Goodbye Deutschland“-Darstellerin nicht ganz sicher: „Ich denke mir so, die 60 kann ich noch knacken. Aber dann habe ich auch Angst, dass ich gar nicht mehr aufhören kann.“

Zudem verriet Danni Büchner, dass auch negative Kommentare und Nachrichten bei Social Media sie dazu bewegt hätten, weniger zu essen. Und trotz ihres erfolgreichen Abnehm-Versuchs muss sie sich offenbar immer noch mit derartiger Kritik herumschlagen. 

„Jetzt ist es auch noch so, obwohl ich echt wenig wiege für meine Verhältnisse, das Leute an meiner Figur herumnörgeln.“ Sie müsse nun aufpassen, dass sie durch diese negativen Kommentare nicht in eine Schleuse gerate, wo sie denke: „Jetzt muss ich noch weiter abnehmen!“ Denn Recht machen könne sie es den Leuten eh nicht. (tab)