Autounfall in Köln Fahrer schwer verletzt – Straße und Auffahrt derzeit gesperrt

Krebskranker CDU-Politiker Wolfgang Bosbach operiert: „Ein Stück Lunge fehlt“

Neuer Inhalt

Wolfgang Bosbach musste erneut operiert werden.

Die Sorge um CDU-Politiker Wolfgang Bosbach bleibt.

Der an Krebs erkrankte Politiker musste wieder operiert werden. Nach dem Eingriff meldet sich der 64-Jährige bei uns zu Wort.

Die OP sei gut verlaufen, beruhigt er. „Jetzt fehlt mir zwar ein Stückchen Lunge, aber dafür ist die restliche in einem top gepflegten Zustand.“

Wann er das Krankenhaus verlassen kann, ist auch schon in Sicht: „Jetzt noch ein paar Tage Wellness auf der Station und dann auf zum nächsten Lungentest: Kräftiges Mitsingen des FC-Hymne vor dem nächsten Heimspiel gegen den SC Freiburg“, erklärt der Bundestagabgeordnete aus Bergisch Gladbach.

Alles zum Thema Wolfgang Bosbach
  • Edel-Fan mit Klartext zur FC-Misere Bosbach wird emotional: „Kann es nicht mehr hören“
  • Bergisch Gladbach Grund ist traurig: Kinder-Karussell mitten in der Stadt aufgebaut
  • Im Köln-Talk Als es um FC geht, holt Bosbach Plüsch-Hennes und gibt Gänsehaut-Antwort
  • Kölner Psychiater über Teil-Lockdown „Wir sollten alle die Aggressionen runter fahren”
  • Youtube-Hit Weininger „Sitzungspräsident“ ist Kölns Spaß-Held in Corona-Zeiten
  • Bestes NRW-Haus Hier kaufen Kölner Promis wie Peter Brings oder Guido Cantz ihre Autos
  • „Bosbach-Kommission“ in NRW Verfassungsschutz soll auch Kinder beobachten
  • Jecke Kooperation Bosbach, Brühl und Pauels: Kölle singt für das Bergische Land
  • Im Video Wolfgang Bosbach: Darum trommel ich für das Thema Testen
  • Bosbach gerührt Höhner-Frontmann kämpft mit Kölner Promi-Team für gute Sache

Bosbach hat seinen Rücktritt aus der Politik für 2017 angekündigt.

Vor einigen Jahren erkrankte er an Prostatakrebs, der wegen fortgeschrittener Metastasen als unheilbar gilt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.