+++ EILMELDUNG +++ Einsatz in Bonn Frau (46) wird aus Rhein gerettet – Horror-Fund in ihrer Wohnung

+++ EILMELDUNG +++ Einsatz in Bonn Frau (46) wird aus Rhein gerettet – Horror-Fund in ihrer Wohnung

Schreck-Sekunden bei FeierBiden liegt plötzlich auf Bühne – Weißes Haus gibt sofort Erklärung ab

Präsident Joe Biden stürzt während der Abschlussfeier der United States Air Force Academy 2023 im Falcon Stadium auf der Bühne.

Präsident Joe Biden stürzt während der Abschlussfeier der United States Air Force Academy 2023 im Falcon Stadium auf der Bühne.

US-Präsident Joe Biden ist am Donnerstag bei einem öffentlichen Auftritt im Bundesstaat auf offener Bühne gestürzt.

Der 80-Jährige sprach vor Absolventen einer Militärakademie in Colorado Springs und nahm an der dortigen Abschlusszeremonie teil. Als er zum Schluss die Bühne verlassen wollte, geriet er ins Stolpern und fiel vornüber auf den Boden.

Sicherheitskräfte halfen ihm auf. Ein Mitarbeiter des Weißen Hauses teilte im Anschluss auf Twitter mit, dem Präsidenten gehe es gut, und legte nahe, Biden sei über einen Sandsack auf der Bühne gestolpert.

USA: Biden ältester Präsident aller Zeiten

Biden war 2021 als ältester Präsident aller Zeiten ins Weiße Haus eingezogen. Ende April kündigte der Demokrat an, er wolle bei der Präsidentenwahl im kommenden Jahr für eine zweite Amtszeit antreten. Bei der Wahl in anderthalb Jahren wird Biden 81 Jahre alt sein, am Ende einer möglichen zweiten Amtszeit wäre er 86.

Bidens Alter und seine Eignung als erneuter Präsidentschaftsbewerber sorgen seit längerem für Debatten, auch in seiner eigenen Partei. Konkurrenten aus den Reihen der Republikaner nutzen Patzer und kleine Fehltritte des Präsidenten regelmäßig, um seine mentale und körperliche Fitness infrage zu stellen. (dpa/mg)