Grausame Tat in Sachsen Seniorin (81) tot in Heim aufgefunden, Enkelin gesteht Mord

Unser Symbolfoto zeigt, wie eine Pflegerin eine Bewohnerin des Heims füttert (Aufnahme aus Juli 2004).

Unser Symbolfoto zeigt, wie eine Pflegerin eine Bewohnerin des Heims füttert (Aufnahme aus Juli 2004). In Zwickau wurde eine Seniorin tot in einem Heim aufgefunden, sie wurde ermordet. 

Schlimmer Vorfall in einem Seniorenheim in Zwickau. Dort wurde eine 81 Jahre alte Frau tot aufgefunden. Hinter dem Mord soll ihre eigene Enkelin stecken. 

Zwickau. Eine 31 Jahre alte Frau soll ihre Großmutter in einem Seniorenheim in Zwickau getötet haben. Die Enkelin habe sich am Sonntag der Polizei gestellt, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Montag mit.

Die tote 81 Jahre alte Großmutter wurde in dem Heim gefunden. Das Motiv der 31-Jährigen sei noch unklar. Zum Todeszeitpunkt und zum Hergang der Tat machte die Polizei keine weiteren Angaben. Die Leiche der Seniorin wurde obduziert. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.