Orgasmus im Phantasialand Frau macht Sex-Beichte, der Freizeit-Park reagiert genial

Achterbahn_Phantasialand_PR

Achterbahnfahren im Phantasialand kann ganz schön geil machen – behauptet zumindest eine Facebook-Nutzerin.

Brühl – Auf Achterbahnen reagieren Menschen ja ganz unterschiedlich. Die einen schreien sich die Seele aus dem Leib, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit über die Strecke peitschen, die anderen zittern vor Angst.

Und einige scheinen sogar einen richtig guten Orgasmus zu bekommen – vor allen Dingen im Phantasialand in Brühl, so scheint es. 

Das zumindest hat jetzt eine Frau auf der beliebten Facebook-Seite „Dein Beichtstuhl” behauptet. Dort kann jeder seine „Sünden” beichten, egal ob peinlich, eklig, komisch – hauptsache originell. 

Alles zum Thema Phantasialand
  • Phantasialand Ist der Freizeitpark offen? Die Öffnungszeiten an Christi Himmelfahrt
  • Preissteigerung in Köln So viel kosten Eis, Kölsch, Freibad & Co. diesen Sommer
  • „Sind erschüttert” Eine Ära endet: Phantasialand trauert um Urgestein Eric Daman (†58)
  • Rätselraten nach Schließung Phantasialand-Knaller: Bleibt Kult-Attraktion jetzt für immer zu?
  • Freizeitparks in Deutschland Die besten für Groß und Klein
  • Phantasialand ist wieder geöffnet Die Eintrittspreise sind gestiegen – hier die Übersicht
  • Phantasialand Besucher dürfen vorsichtig jubeln – Plan gibt Grund zur Hoffnung
  • 2G-Regel in NRW Phantasialand streicht Angebote beim Wintertraum
  • „Nimm das, Vorfreude!“ Phantasialand überrascht Winter-Fans mit Ankündigung zu Wildwasserbahn
  • Hätten Sie's gedacht? Top-Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Phantasialand ganz vorne dabei

Und die Beichte der Frau lautete dort: „Ich, w/26, beichte, dass ich im Phantasialand die Achterbahn Taron gefahren bin und dabei, aufgrund der hohen Geschwindigkeiten und dem extremen Fahrspaß gekommen bin. Es war einfach zu geil.”

Ein Beichte, die natürlich schnell für viele Lacher und lustige Kommentare sorgte. 

„Immer wieder gerne”

„Bei mir ist das gleiche im Disneyland passiert, wo mich die Micky Maus berührt hat...”, behauptet dort etwa eine andere Dame.

Kundenbefragung: Hier lesen, wie das Phantasialand im bundesgleichen Vergleich abschneidet

Ein bestimmter Kommentar aber hat den (PR-)Vogel abgeschossen: das Phantasialand selbst nämlich. Die antworteten kurz und knapp: „Immer wieder gerne”, dazu ein Daumen-hoch-Emoji. Mittlerweile haben mehr Nutzer den Kommentar geliked als die Beichte.

Ob diese wirklich stimmt, lässt sich natürlich schwer nachweisen. Eines aber ist klar: Bessere Werbung für einen Freizeitpark gibt es wohl kaum. Viel Spaß also beim Achterbahn-Fahren, liebe Damen.

(mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.