Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Spiel plötzlich bitterer Ernst in NRW Kind klettert in Paketstation, dann fällt Tür zu

3395B739-516A-4A0C-B716-19B7EDB27193

In das Fach einer solchen Paketstation ist ein Kind in Wuppertal geklettert. Unser Symbolfoto vom 16. Februar 2021 zeigt eine Poststation in Würselen bei Aachen.

Wuppertal – Kinder, Kinder! So einen Einsatz hat die Feuerwehr auch nicht alle Tage.

Am Sonntag (14. März) ist in Wuppertal ein neunjähriges Kind beim Spielen ins Fach einer Paketstation (auch als Packstation bezeichnet) geklettert. Die Feuerwehr musste den Steppke mit schwerem Gerät befreien.

  • Kind aus NRW klettert in Packstation
  • Feuerwehr schneidet Steppke aus Postfach
  • Neunjähriges Kind zum Glück wohlauf

Die lieben Kleinen kommen bisweilen auf die schrägsten Ideen! In Wuppertal ist am Sonntagabend ein Kind in das relativ enge Fach einer Paketstation geklettert. Dann fiel auch noch die Tür zu.

Wie ein Mitarbeiter der Wuppertaler Feuerwehr dem EXPRESS am Montag (15. März) erklärte, war die Wehr zur Straße Klingelholl alarmiert worden. Dort kauerte ein Kind im Fach einer Paketstation und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus.

Wuppertal: Feuerwehr flext Kind aus Fach einer Packstation

Mit einer Flex schnitten die Feuerwehrleute das Fach auf und befreiten das Kind. Bis auf einen wohl gehörigen Schrecken blieben der „Klettermaxe“ und dessen elf Jahre alter Begleiter unversehrt.

Die Polizei war zwar vor Ort, „die Feuerwehr hatte uns am Sonntag informiert. Doch da keine Straftat vorlag, ermitteln wir auch nicht“, sagte ein Polizeisprecher dem EXPRESSS.

Polizei rätselt, wie Wuppertaler Kind in Packstation kam

Wie das Kind letztendlich in das Postfach geraten war und warum die Tür plötzlich zuging, vermochte der Sprecher nicht zu sagen. Wichtig sei doch, dass alles glimpflich verlaufen sei. (smo)