Heftige Erdbeben in der Türkei Hunderte Todesopfer – Erschütterungen auch in Syrien

Verkehrs-Chaos programmiert Aufgepasst! Vollsperrung der A3 in NRW Richtung Köln

Zähfließender Verkehr auf der Autobahn A3 beim Leverkusener Kreuz (Archivfoto).

Zähfließender Verkehr auf der Autobahn A3 beim Leverkusener Kreuz (Archivfoto).

Eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen wird in Nordrhein-Westfalen voll gesperrt. Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich auf volle Straßen einstellen.

Die Autobahn 3 wird am kommenden Wochenende im Ruhrgebiet in Fahrtrichtung Köln gesperrt. In der Zeit werden im Bereich des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg neue Fahrbahndecken eingebaut, wie die Autobahn GmbH mitteilte.

Konkret wird die A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und dem Kreuz Kaiserberg von Freitag, 20.00 Uhr, bis Montag, 5.00 Uhr, gesperrt.

Auch in der anderen Fahrtrichtung gibt es in der Zeit Einschränkungen: Die Verbindungen von der A3 aus Köln kommend auf die A40 in Richtung Venlo und in Richtung Essen werden gesperrt.

Der Verkehr in Richtung Köln wird vom Kreuz Oberhausen-West zum Kreuz Duisburg-Nord und von dort zum Kreuz Breitscheid umgeleitet.

Alles zum Thema A3

Wer aus Köln kommend über die A3 auf die A40 will, wird ab dem Kreuz Breitscheid über die A524 und die A59 bis zum Kreuz Duisburg geleitet. (dpa/jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.