Maskenpflicht, Isolation Diese Corona-Regeln gelten ab September in NRW

Stau-Alarm im Rheinland Auf A3 und A560 wird dauernd gesperrt – und zwar bis Weihnachten

Die A3 im Bereich des Autobahndreiecks Bonn/Siegburg auf einer undatierten Aufnahme.

Auf der A3 im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg (im Bild der Abzweig der A560 von der A3) wird es bis kurz vor Weihnachten immer wieder Sperrungen und Umleitungen geben.

Im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg wird es ab Montag (15. November) immer wieder Sperrungen geben. Bis kurz vor Weihnachten wird hier an der Entwässerung gearbeitet.

Siegburg/Hennef. Da rollt was auf die Autofahrer zu: Auf den ohnehin schon stark frequentierten Anschnitten im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg wird es ab Montag (15. November) Sperrungen geben. Sukzessive erneuert hier die Autobahn GmbH Rheinland die Entwässerung an den Brücken.

Autobahnkreuz Bonn/Siegburg: Sperrungen auf A3 und A560

Daher müssen einige Verbindungen und Streckenabschnitte gesperrt werden. Diese Sperrungen finden laut Autobahn GmbH Rheinland in Etappen statt.

Alles zum Thema Weihnachten
  • Ist Weihnachten in Gefahr? Fabriken im Mega-Lockdown – Experte mit düsterer Prognose
  • Aufstand gegen Woelki Kehrt Kölner Erzbischof zurück? Berater beziehen Stellung
  • DHL Mann aus Kerpen fassungslos: Paket macht irren Weg quer durch Europa, aber kommt nie an
  • Queen Elizabeth II. Böse Überraschung zum Thronjubiläum – das sollte so nicht passieren
  • „War schon ungezogen“ Dillon (8) schmuggelt Buch in Bibliothek – das verändert sein ganzes Leben
  • Olaf Scholz Bittere Klatsche für den Bundeskanzler – diese Zahlen sind eine Katastrophe
  • Neue Flamme aus Brasilien? Was für ein Anblick: So verdrehte Model PSG-Superstar Neymar wohl den Kopf
  • Tim Allen US-Komiker kehrt in beliebter Rolle zurück
  • Messi baut neue Luxus-Villa Diese besonderen Räume hat sein Palast in Argentinien 
  • DHL Frau findet Sendungskarte im Postkasten – sie kann es kaum glauben

Hier eine Übersicht über die einzelnen Sperrungen auf der A3 und A560 im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg – und ihre voraussichtliche Dauer:

  • Von Montagmorgen (15.11.) um 9 Uhr bis Freitagmittag (19.11.) um 13 Uhr ist die direkte Verbindung von der A560 aus Bonn kommend auf die A3 in Fahrtrichtung Köln/Oberhausen gesperrt. Die Umleitung erfolgt mit Rotem Punkt über die Anschlussstelle Hennef.
  • Von Montagmorgen (22.11.) um 9 Uhr bis Freitagmittag (26.11.) um 13 Uhr kann die Verbindung von der A3 auf Köln/Oberhausen kommend auf die A560 in Richtung Hennef nicht genutzt werden. Mit Rotem Punkt wird über die Anschlussstelle Niederpleis umgeleitet.
  • Von Montag (29.11.) bis Freitag (3.12.), jeweils zwischen 9 und 15 Uhr, steht auf der A560 in Fahrtrichtung Hennefim Bereich des Kreuzes nur eine Fahrspur zur Verfügung. In der darauffolgenden Woche (6.-10.12.) gilt diese Einschränkung für die Gegenrichtung Bonn.
  • Von Freitagabend (10.12.) um 21 Uhr bis Montagmorgen (13.12.) um 5 Uhr ist die Verbindung von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A560 in Richtung Bonn gesperrt. Die Umleitung erfolgt mit Rotem Punkt über die Anschlussstelle Hennef.
  • Von Montagmorgen (13.12.) um 9 Uhr bis Freitagmittag (17.12.) um 13 Uhr ist die Verbindung von der A560 aus Hennef kommend auf die A3 in Richtung Frankfurt gesperrt. Verkehrsteilnehmer folgen bitte der Bedarfsumleitung U92.

A3 am Autobahnkreuz Bonn/Siegburg: Bauarbeiten laufen seit 2019

Wie die Autobahn GmbH Rheinland mitteilt, hat der stetig wachsende Verkehr auf der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar deutliche Spuren hinterlassen: Spurrillen, Risse und Flickstellen machen die derzeitige grundhafte Sanierung der Fahrbahn zwingend erforderlich, heißt es.

Seit 2019 werden hier die Fahrbahnen, Brücken, komplette Straßenausstattung und Lärmschutzwände erneuert. Um den heutigen Belastungen standhalten zu können, müssen auf der gut sechs Kilometer langen Strecke zudem 13 Brückenunterführungen erneuert oder sogar komplett ersetzt werden. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.