Corona aktuell Schockierende Entwicklung bei Corona-Toten – weiter Skepsis bei Inzidenz

Test statt Traumurlaub Passagiere aus Düsseldorf erleben Corona-Chaos in Griechenland

Urlaub_Griechenland_1_neu

Liane K. fotografierte das Anstehen beim Corona-Test.

Düsseldorf – Buenos dias, Matthias, mer sin widder do – kaum kann man wieder  zumindest vereinzelt in den Süden fliegen, sind die ersten Kurzurlauber auch schon wieder zurück am Düsseldorfer Flughafen gelandet. Am Wochenende kamen die ersten Urlauber aus Mallorca, Barcelona und Griechenland zurück.

Ein sonniges Gemüt brachten dabei die wenigsten mit in die Heimat. Urlaub in Corona-Zeiten mit Maskenpflicht und Mindestabstand am Strandbüdchen – Entspannung klingt anders.

Düsseldorf: Ein ganzes Flugzeug voller Menschen nach Griechenland

Was allerdings Liane K. während ihres Kurztrips nach Thessaloniki erlebte, spottet jeder Beschreibung.

Liane K: „Bereits auf dem Hinflug, beim Einsteigen ins Flugzeug, ging die Misere los. Mir fiel gleich auf, dass so viele Leute an Bord waren. Die Fluggesellschaft hat den Flieger einfach trotz Pandemie vollgepackt. Fremde Menschen saßen direkt nebeneinander, von Mindestdistanz keine Spur.“

B37Y0297

Liane K. nach ihrer Ankunft am Düsseldorfer Flughafen.

Nach der Landung wurde das Ganze nicht besser: „Alles sprang sofort auf, um in den Handgepäckfächern zu wühlen. Dann ging das Gedrängel los, weil jeder wieder als erster von Bord gehen wollte. Dabei haben sich die Leute fast über den Haufen gerannt“, sagt Liane K.

Düsseldorfer Flugzeug musste zumTest, dann in Quarantäne

Den griechischen Behörden am Flughafen blieb das Theater im deutschen Touristen-Flieger nicht verborgen. Anstatt ans Gepäckband und vom Hotel an den Strand mussten sämtliche Fluggäste, wie auch die Besatzung, zum Corona-Test. Liane K.: „Wir bekamen alle erst einmal ein Stäbchen in den Mund, um einen Abstrich zu machen.

Hier lesen Sie mehr: Caravan Salon kann stattfinden

Die Prozedur zog sich natürlich hin. Damit aber nicht genug: Bis zur Auswertung der Tests mussten die Touristen 24 Stunden in Quarantäne auf ihre Hotelzimmer. Schöner Urlaub!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.