„Sturz in großer Höhe“ Frau und Kind tot vor Hochhaus aufgefunden: Polizei mit erschütternder Vermutung

EXPRESS.de lüftet Geheimnis Bis zu eine Milliarde Fans sehen zu: Düsseldorf angelt sich Mega-Musik-Event

Hailee Steinfeld bei den MTV Europe Music Awards in Bilbao 2018.

Die MTV Europe Music Awards, hier Hailee Steinfeld auf der Bühne 2018 in Bilbao (Spanien), gelten als eines der größten Musik-Events in Europa.

Düsseldorf angelt sich ein Mega-Event: Die MTV Europe Music Awards sind 2022 am Rhein zu Gast!

Es ist eine geheime Kommandosache, die erst am Dienstag (24. Mai) in die Öffentlichkeit soll: Düsseldorf bekommt ein Mega-Event der Extraklasse. Doch EXPRESS.de kann das Rätsel jetzt schon lösen: Die Verleihung der „MTV Europe Music Awards“ findet diesmal hier statt.

Die Einladung der städtischen Veranstaltungstochter „D.Live“ jedenfalls klingt super-spektakulär: „Wir haben Großes zu verkünden!“ kündigt eine Unternehmenssprecherin vollmundig an. „Wir möchten Ihnen ein absolutes Event-Highlight mit internationaler Strahlkraft für Düsseldorf vorstellen.“

„Wir haben Großes zu verkünden“: Düsseldorf holt MTV Europe Music Awards nach NRW

Und wie hoch „D.Live“ das Ganze hängt, kann man daran erkennen, dass OB Stephan Keller und die neue Kulturdezernentin Miriam Koch höchstpersönlich an der Vorstellung am Dienstag teilnehmen werden. Nun rätselt die Stadt: Was hat „D.Live“ da wohl im Köcher?

EXPRESS.de hat die Antwort: Wie die Redaktion aus mehreren, auch internationalen, vor allem aber gewöhnlich sehr gut informierten Quellen erfuhr, soll eines der größten internationalen Musik-Events, die „MTV Europe Music Awards“ (MTV EMA), in diesem Jahr in Düsseldorf stattfinden.

Und auch Ort und Zeit scheinen bereits festzustehen: am Sonntag, 13. November, im PSD Bank Dome in Rath.

Bis zu eine Milliarde Menschen verfolgen den MTV Europe Music Award

Der „MTV Award“ erfüllt genau die „internationale Strahlkraft“, die „D.Live“ angekündigt hatte, denn er wird weltweit über Fernsehen und Internet ausgestrahlt und kann nach Expertenschätzung von bis zu einer Milliarde Menschen verfolgt werden.

Heidi Klum als Moderatorin der MTV Europe Music Awards 2012.

Heidi Klum als Moderatorin der MTV Europe Music Awards 2012.

Die Veranstaltung gibt es seit 1994 – mit jährlich wechselnden Standorten. Weltstädte wie Paris, London und Rom waren bereits dabei, aber bei fünf deutschen Austragungen auch zweimal Berlin, zweimal Frankfurt und München.

Welche Stars werden im November in Düsseldorf auftreten?

Noch weiß niemand, welche Stars genau im November in Düsseldorf auftreten werden – das dürfte auch der „Vertreter des internationalen Veranstalters“, der laut „D.Live“ bei der Präsentation am Dienstag dabei ist, nicht sagen können.

Aber wenn man auf die Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen 26 Jahre guckt, dann läuft Musikfans schon mal das Wasser im Mund zusammen: Rekord-Gewinner ist Justin Bieber mit 21 Auszeichnungen, gefolgt von Eminem (16 Preise), One Direction und Lady Gaga (jeweils zwölf) und Linkin Park (zehn). Auch wenn das Geheimnis gelüftet ist, es sind noch weitere Sensationen zu erwarten.

Wer moderiert die MTV Awards in Düsseldorf? Eine Aufgabe für die großen Stars

Neben den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern ist bei den „MTV Europe Music Awards“ immer eine Frage besonders spannend: Wer moderiert die Show? Hier hatte MTV schon ein paar ganz große Namen am Start: bei der ersten Verleihung 1994 Tom Jones, 1995 in Paris Jean Paul Gaultier, 1996 Robbie Williams, 1997 und 1999 Ronan Keating, 2002 P. Diddy, 2003 Christina Aguilera, 2006 Justin Timberlake sowie 2008 und 2009 Katy Perry.

Bisher einzige deutsche Moderatorin war bei der Preisverleihung in der Frankfurter Festhalle am 11. November 2012 Heidi Klum.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.