Jetzt ist es offiziell Einigung verkündet: Deutschland erhält Gaslieferungen aus Katar

Nackte Tatsachen „Sonnenanbeter“ in NRW sorgt für Aufsehen – und wird per Haftbefehl gesucht

Ein Sonnenbad nimmt ein Badegast am Masurensee.

Ein Mann hat am Sonntag (13. November 2022) in Aachen für Aufsehen gesorgt, da er splitterfasernackt dem schönen Wetter frönte. Er zeigte sich nicht das erste Mal so in der Öffentlichkeit. Das Symbolfoto wurde im August 2020 in Duisburg aufgenommen.

Wegen eines Sonnenbades am Wochenende wurde ein 64-jähriger Mann von der Polizei festgenommen. Das Problem: Er war splitterfasernackt – und zwar nicht zum ersten Mal.

Das vergangene Wochenende in Nordrhein-Westfalen hatte fast etwas Frühlingshaftes – bis zu 17 Grad, strahlender Sonnenschein. Und das alles im November. Das Wetter lud zum Verweilen im Freien ein – jedoch ist einem Mann (64) in Aachen sein Sonnenbad zum Verhängnis geworden.

Als Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei an der Grünen Grenze bei Aachen-Vetschau unterwegs waren, sahen sie am Sonntag (13. November 2022) einen Mann auf einer Matratze in der Sonne liegen – splitterfasernackt.

Aachen: Nackter Mann sorgt für Aufsehen – und wird von der Justiz gesucht

Die Einsatzkräfte näherten sich dem nackten Mann und sprachen den „Sonnenanbeter“ auf seine fehlende Kleidung an.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Bei der anschließenden Kontrolle fiel auf: Der Nackte war in der Vergangenheit schon wegen exhibitionistischer Handlungen aufgefallen und die Staatsanwaltschaft Stuttgart suchte ihn deswegen sogar mit Haftbefehl. Denn der 64-Jährige muss wegen seiner Konflikte mit dem Gesetz noch eine Haftstrafe von zehn Monaten absitzen.

Des Weiteren lag gegen ihn ein Strafverfahren wegen des Erregens öffentlichen Ärgernisses bei der Staatsanwaltschaft in Esslingen vor.

Da hier eine erneute exhibitionistische Handlung vorliegen könnte, wurde gegen ihn eine Strafanzeige angefertigt. Der Mann wurde letztendlich mit auf das Polizeipräsidium Aachen genommen. (nb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.