Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Panne im Phantasialand Fahrgäste stecken minutenlang in Achterbahn fest

Phantasialand_Symbolfoto_Achterbahn

Auf unserem Symbolfoto aus September 2015 fahren Besucher im Freizeitpark Phantasialand mit einer Achterbahn. Lauthals schreien. In dem Freizeitpark ist es am Freitag (11. Juni) zu einer Panne gekommen. 

Brühl – Schreck-Moment für die Besucher des Phantasialands. In dem Vergnügungspark in Brühl ist es am Freitag (11. Juni) zu einer Panne gekommen. Fahrgäste steckten minutenlang in einer Achterbahn fest.

  • Panne im Phantasialand in Brühl
  • Fahrgäste stecken in „F.L.Y“ fest
  • Achterbahn bewegte sich mehr als eine halbe Stunde nicht mehr

Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtete, habe eine Mitarbeiterin der Zeitung mit in der Bahn gesessen, als es zu dem Vorfall kam: Nur kurz vor dem Erreichen der Ausstiegszone sei der Zug, mit drehenden Sitzen, in geringer Höhe zum Stehen gekommen. Einige Fahrgäste blieben so sogar in einer nicht ganz angenehmen Seitenlage stecken.

Phantasialand: Besucher steckten in Achterbahn fest 

Alles zum Thema Phantasialand
  • Real-Star in der Kritik Nach Besuch im Phantasialand: Böse Kommentare gegen Toni Kroos
  • Kommentar Zoff um Toni Kroos im Phantasialand: Was würde ein „Mann mit Charakter” tun?
  • Abstecher nach Brühl Fußball-Weltstar mit Familie im Phantasialand: „Haben uns unbeliebt gemacht”
  • Phantasialand Umstrittene Corona-Regel bleibt jetzt für immer
  • Phantasialand Neue Attraktion öffnet am Dienstag – erste Bilder
  • Paukenschlag in Brühl Jetzt bestätigt: Neue Attraktion im Phantasialand kurz vor der Eröffnung
  • Freizeitparks in NRW Die Top 15 Ausflugsziele
  • Preissteigerung in Köln So viel kosten Eis, Kölsch, Freibad & Co. diesen Sommer
  • Phantasialand Brühl Jede Menge Neuheiten – nicht nur für Achterbahn-Fans
  • Phantasialand Freizeitpark lockt am langen Wochenende: Wann ist geöffnet?

Auf Nachfrage eines Twitter-Users erklärte das Phantasialand auf der Plattform: „Unsere Attraktionen sind nun mal technisch hochkomplexe Anlagen, bei denen trotz täglicher Wartung und Kontrolle auch einmal vorübergehend ein Stillstand vorkommen kann.“

Die Achterbahn „F.L.Y.“ wurde erst im September 2020 in Betrieb genommen, die Bahn ist 1.236 Meter lang und wird bis zu 78 km/h schnell. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.