Erfinder von Worten Von Opel Mokka bis VOX: Kölner ist Deutschlands Namens-Papst

Dr._Bernd_M._Samland_Endmark2020

Der Kölner Dr. Bernd Samland ist Deutschlands Namen-Papst.

Köln – Kennen Sie den Opel Mokka? Den VW Tiguan? Oder den TV-Sender Vox? Aber der Mann hinter den Wortschöpfungen ist weitestgehend unbekannt. EXPRESS stellt ihn vor, denn er ist Deutschlands Namens-Papst schlechthin.

  • Bernd Samland erfindet Marken-Namen
  • Vox oder Opel Mokka gehen auf seine Kappe
  • Coloneum, Serways und Parship dabei

„Mit dem Begriff kann ich natürlich wenig anfangen“, schmunzelt Dr. Bernd Samland. Seit 1994 ist er mit seiner Firma Endmark mit Sitz in Marienburg dafür verantwortlich, dass Produkte, Häuser, Firmen oder TV-Serien auch klangvoll klingen.

MDS-MZ-2020-10-02-71-165597948

Der Opel Mokka ist eine Wortschöpfung aus Köln.

Was steckt in diesem kreativen Kopf? „Zunächst einmal ist es eine sehr trockene Arbeit“, erklärt Kölns Namen-Papst seine Arbeit. „Früher war es egal, ob beispielsweise eine Kölner Firma so hieß wie eine Firma in Amerika. Durch das Internet hat sich das verändert. Da muss man höllisch aufpassen, dass sich die Namen nicht ähneln.“ Da sei intensive Recherche gefragt.

Dr. Bernd Samland: Kölner erfindet Namen für Opel und Co.

Weltweit gibt es über 50 Millionen Produkt- und Markennamen. Doch Bernd Samland fällt immer etwas ein. Als die WestLB zum Beispiel im Zuge der Finanzkrise einen neuen Namen bekommen sollte, erfand er Portigon.

Parship: Kölner gibt Internetportal den Namen

Weitere Beispiele gefällig? „Serways“ von Tank und Rast, das Dating-Portal Parship oder die TV-Sendungen „Ready to beef“ und „Alles auf Freundschaft“ jeweils mit Tim Mälzer.

Auch in Köln erfand Dr. Bernd Samland das „Coloneum“ in Ossendorf oder für die Rheinenergie den Share-Roller-Service „Rhingo“.

Bernd Samland ist ein verschwiegener Mensch, bekommt Produkte und Ideen meist als Erster zu sehen – um darauf einen Namen zu erfinden.

MDS-KSTA-2021-02-12-db5df872-6c61-11eb-b1c3-7f799168ac04

Tim Mälzer im Februar 2021. Duie Namen seiner Vox-Shows wurden von Bernd Samland erfunden.

Deshalb verrät der Autor (sein neuestes Buch heißt „Naming für erfolgreiche Marken: Strategisches Bennenungsmarketing in Theorie und Praxis“) auch nicht, woran er gerade arbeitet. Nur so viel: „Auto-Farben, diverse Arzneimittel, Banken, Versicherungen, Nahrungsergänzungsmittel, Elektro-Autos. Das muss reichen.“

Wir sind ganz sicher: Bei einem der nächsten neuen Produkte hat bestimmt auch wieder unser Kölner Namens-Papst seine Finger im Spiel gehabt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.