Eskalation in Köln-Mülheim Frau am helllichten Tag auf Wiener Platz schwer verletzt

Wiener Platz Köln

Der Wiener Platz in Köln-Mülheim

Köln – Eskalation im Kölner Stadtteil Mülheim: Am Montagmittag ist eine Frau laut Polizeibericht mitten auf dem Wiener Platz schwer verletzt worden.

Doch was war passiert? Die 38-Jährige wurde nach Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr von einer Person durch einen Stich auf dem belebten Platz schwer verletzt – ein Angriff am helllichten Tag. Ob es sich bei der Tatwaffe um ein Messer handelt, ist offenbar unklar – denn die Polizei berichtet lediglich von einem „spitzen Gegenstand“.

Attacke auf Wiener Platz: Frau stürzt schwer verletzt Stufen hinab

Die Frau, die am Oberkörper verletzt wurde, stürzte nach der brutalen Tat einige Stufen hinab auf den Wiener Platz. Dort blieb sie verletzt auf dem Boden liegen. Rettungskräfte brachten das Opfer der Attacke schließlich zur Behandlung in ein Krankenhaus. 

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Schulmassaker Grausige Details stellen Amok-Hölle in anderes Licht – „gibt keine Entschuldigung“
  • Spritzen-Attacke in NRW? Schlimmer Verdacht nach Disco-Besuch
  • Horror in NRW Leiche von vermisster Frau (41) gefunden – Familie meldet sich mit herzzerreißenden Worten
  • Blut-Tat erschüttert NRW Mann (30) gnadenlos abgestochen: Polizei sucht brutales Brüder-Paar
  • Drama um Kölner Schüler (16) Bei Kajak-Tour kommt es plötzlich zum Unglück
  • Verletzte Polizisten, 72 Festnahmen Final-Frust: Feyenoord-Fans randalieren in Rotterdam
  • Massaker an US-Grundschule Chats aufgetaucht: Täter erzählte Mädchen (15) aus Frankfurt von seinem Blutbad
  • Millionen-Zoll-Coup in NRW Spektakuläre Festnahmen in Polen – Täter legten falsche Spuren
  • Großeinsatz an NRW-Schule Polizei findet Schusswaffe im Keller – Schüler müssen stundenlang ausharren
  • Amoklauf an US-Grundschule Politiker trauert um Opfer und sorgt für Entsetzen: „Du bist das Problem!“

Die Polizei hat bereits einen Tatverdächtigen im Visier und fahndet nach ihm. Der Verdächtige sei der Polizei sogar namentlich bekannt. Mehr Informationen gaben die Beamten bislang allerdings nicht preis – vermutlich, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.

Messer-Attacke am Wiener Platz: Zuletzt im Oktober 2019

Erst Ende Oktober 2019 gab es einen ähnlichen Fall an derselben Stelle. Es geschah ebenfalls an einem Montag (22. Oktober 2019): Nach einem Streit zwischen zwei Männergruppen kam es am Wiener Platz in Mülheim zu einer Messer-Attacke. Damals richtete die Kölner Polizei eine Mordkommission wegen des Falls ein.  (dok)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.