Wie herzlos Mann mit Lastenrad fährt Mädchen um: Reaktion macht sprachlos

lastenrad_12_03_2021_01

In Köln kam es am Montag (19. April) zu einem Unfall mit einem Lastenfahrrad – hier ein Transportrad aus Oldenburg.

Köln – In Köln-Ehrenfeld kam es am Montag (19. April) zu einem Unfall mit einem Lastenfahrrad. Gegen 14.15 Uhr erfasste ein Mann auf dem Ehrenfeldgürtel ein kleines Mädchen. Sein Verhalten sorgte nicht nur für Unverständnis, jetzt sucht ihn die Polizei.

  • Lastenfahrrad-Unfall in Köln
  • Mann fährt kleines Mädchen an
  • Polizei sucht nach Unfall Lastenradfahrer

Der Lastenfahrradfahrer soll laut Polizei entgegen der Fahrtrichtung unterwegs gewesen sein. Auf dem Radweg zwischen der Venloer und der Subbelrather Straße erfasste er ein kleines Mädchen. Die Zehnjährige stürzte dabei und wurde verletzt. 

Ohne sich um das gestürzte und verletzte Kind zu kümmern, soll der ältere Mann in Richtung Venloer Straße davongefahren sein.

Die Ermittler des Verkehrskommissariats 2 der Polizei Köln suchen Zeugen des Unfalls und bitten um Hinweise unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.