„Köln 50667“ Mitten in der City: Kölsches Soap-Pärchen eröffnet Corona-Teststation

dumont

Die Köln 50667-Stars Carolina Noeding und Daniel Peukmann im Studio Dumont-Testzentrum Breite Straße.

Köln – „Einmal weit den Mund aufmachen bitte“. Nanu? Wir sehen zwei bekannte Kölner Soap-Sternchen in ungewohnter Rolle...

  • Corona-Teststation im Studio Dumont eröffnet (31.3.)
  • Zwei Schauspiel-Stars werben für das Thema Schnelltest
  • Die „Köln 50667“-Darsteller kamen extra auf die Breite Straße

Kölner City: Studio Dumont eröffnet Corona-Teststation mit prominenten Gästen

Die Corona-Fallzahlen steigen leider. Mitten in der City im Studio Dumont haben Kölner jetzt eine attraktive Möglichkeit für einen Schnelltest.

Martin von der Hocht von Kooperations-Partner Coronapoint, der mit seinem Partner Marcel Klein mehrere Testzentren im Rheinland (u.a. Langenfeld)  etabliert hat: „Die Nachfrage nach solchen Testzentren ist größer als das Angebot. Alle werden überrannt. In der City ist so ein Zentrum das, was man braucht. Vor allem, weil man als Bürger Tests vorweisen muss.“

dumont2

Das Studio Dumont auf der Breite Straße im Herzen der City ist seit dem 31. März ein Corona-Schnelltestzentrum

Der Test-Profi weiter: „Wir bieten eine Lösung vor Ort quasi mitten beim Shoppen. Der Vorteil unserer Software ist, dass sie schnell und effektiv Kunden bearbeitet und auch Spontanbesucher schnell abwickeln kann. Die Leute können mehrmals die Woche kostenlos zum Test kommen und unser Angebot wahrnehmen.“

dumont4

In den geräumigen Kabinen werden die Abstriche entnommen.

Corona-Studio in Köln: Carolina Noeding testet Daniel Peukmann

Beim Besuch zur Eröffnung auf der Breite Straße gehörten Daniel Peukmann und Carolina Noeding von der RTL2-Soap „Köln 50667“, wie eingangs erwähnt, dazu.

Die Schauspielerin schlüpfte in den weißen Kittel und entnahm ihrem Liebling einen Abstrich. Ergebnis: glücklicherweise negativ. „Wir lassen uns testen, weil wir bedenkenlos den Besuch bei Mama genießen wollen“, ist ihre Botschaft vor dem Oster-Wochenende.

dumont5

Die Aufsteller mit Infos vor dem Eingang zum Studio Dumont auf der Breite Straße

Was man beim Besuch in der Corona-Teststation braucht?

Wichtig: Benötigt wird nur der Personalausweis. Die Corona-Tests sind für alle Interessierten – Wohnort ist unabhängig.

Corona-Teststation in Köln: FFP2-Masken als Geschenk

Um eine zügige Abwicklung zu gewährleisten, empfiehlt es sich dennoch, vorab einen Termin online zu buchen. 15 Minuten nach Abstrich ist das Ergebnis via Email und QR-Code auf dem Handy abrufbar. Praktisch: Durch das angeschlossene Parkhaus fällt Stress bei der Pkw-Anreise weg.

Und es gibt noch ein Geschenk obendrauf. „Wer sich bei uns testen lässt, vermeidet mit oder ohne Termin nicht nur lange Wartezeiten, sondern ist fürs Shoppen safe und bekommt von uns eine FFP2-Maske dazu“, so Marcel Klein.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.