Energiekrise Kanzler Scholz gibt überraschend eine Erklärung ab

„Kitchen Impossible” Kölner Starkoch bezwingt Tim Mälzer mit Blutwurst

Daniel Gottschlich kocht bei Kitchen Impossible mit der Oma von Sternekoch Robin Pietsch

Gemeinsam mit der Oma von Sternekoch Robin Pietsch kocht Daniel Gottschlich im Harz.

Köln – Es war schon die zweite Anfrage, doch dieses Mal war Sternekoch Daniel Gottschlich (38) bereit. Im Kampf gegen TV-Koch Tim Mälzer (50) hat der Kölner den Küchenbullen bezwungen. EXPRESS sprach nach der TV-Schlacht mit Gottschlich.

  • Kölner Daniel Gottschlich („Ox und Klee") tritt bei Kitchen Impossible an
  • Sternekoch Daniel Gottschlich kocht gegen Tim Mälzer
  • Türkischer Laden auf der Kölner Keupstraße wird Mälzers Aufgabe

Kitchen Impossible: Kölner Sternekoch kämpft gegen Tim Mälzer

Nur durch Verkosten müssen die Kontrahenten Zutaten und Zubereitung eines ihnen präsentierten Gerichts erschmecken und anschließend nachkochen. Eine große Herausforderung, der auch Gottschlich mit Respekt entgegen sah.

Alles zum Thema Tim Mälzer
  • „Viva la Diva“ RTL distanziert sich nach Show-Sieg von Faisal Kawusi – so reagiert der Comedian
  • Clever oder unfair? Henssler mit peinlicher Aktion bei TV-Duell mit Mälzer – „wahnsinnig ehrlos“
  • „Kitchen Impossible“  Koch verplappert sich – Wettbewerbsvorteil für Mälzer?
  • „Kitchen Impossible“ Tim Raue spricht offen aus, wie sein Verhältnis zu Tim Mälzer ist
  • „Kitchen Impossible“ Gegner blamieren Mälzer mit Pommes und Pizza – „Finde es respektlos“
  • „Kitchen Impossible“ Gegner von Tim Mälzer ist gar kein Koch – so schaffte er es in die Show
  • „Kitchen Impossible“ Wegen Jury-Bewertung: Tim Mälzer flippt komplett aus und wird beleidigend
  • „Kitchen Impossible“ Tim Mälzer will schockverliebt nur noch Italienerin gefallen – „Jury ist mir egal“
  • „Kitchen Impossible“ Tim Mälzer geht an die Decke – „Sinnbefreite Provokation“
  • „Kitchen Impossible“ Tim Mälzer will Gegnerin disqualifizieren: „Das ist illegal“

Die erste Anfrage zu dem VOX-Format lehnte der 38-Jährige 2016 übrigens noch ab. „Man präsentiert sich einer Menge Menschen und lässt so richtig die Hosen runter”, sagt Gottschlich, der in Köln das Restaurant „Ox & Klee” (Kranhäuser) betreibt.

Sternekoch Daniel Gottschlich bei Kitchen Impossible antreten

Drei Jahre später sagte er dann aber doch zu. Um seine Kochkünste unter Beweis zu stellen, schickte Tim Mälzer den 38-Jährigen in den Harz. In de beschaulichen Ort Wernigerode.

„Ich hatte mit Baumkuchen gerechnet, weil es im Harz einen sehr Bekannten gibt. Da hatte ich schon echt Schiss”, erzählt Gottschlich.

Trotz Michelin-Sternen: Patisserie bleibt rotes Tuch für Kölner Koch

Der Sternekoch ist zwar Profi auf seinem Gebiet – doch die Kunst der Patisserie bleibt für ihn ein schwieriges Handwerk: „Wenn man da nicht eine Leidenschaft für hat, dann wird es schwierig. Da ging mir schon die Flatter, wenn ich das hätte nachkochen müssen.”

Daniel Gottschlich will TV-Koch Tim Mälzer bei Kitchen Impossible schlagen

Tim Mälzer (l.) und Daniel Gottschlich kämpfen bei „Kitchen Impossible” um den Sieg.

Doch Gottschlichs böse Vorahnungen sollten unbegründet bleiben. Statt Kuchen gab es „Omas Möhrensuppe”. Ein Harzer Traditionsgericht, bei dem es vor allem die selbstgemachte Grützwurst in sich hatte. Die Blutwurst musste Gottschlich selbst machen – das glückte. 

Oma von Sternekoch Robin Pietsch bei Kitchen Impossible

Auch die Zusatz-Aufgabe von Oma Christa Pietsch meisterte der Kölner. Die Großmutter von Sternekoch Robin Pietsch (32) hatte das Rezept kreiert und den Vorschlag, das fertige Essen Freunden und Bekannten im eigenen Schrebergarten zu servieren.

Eine besondere Schwierigkeit, bei der das vermeintlich einfache Warmhalten der Teller für Gottschlich plötzlich zur Herausforderung wurde. Doch das gelang souverän. Die Schrebergarten-Jury vergab viele Punkte – so schlug Gottschlich Tim Mälzer am Ende mit Blutwurst...

Tim Mälzer kocht in türkischem Laden auf Kölner Keupstraße

Im Gegenzug schickte Gottschlich seinen Kontrahenten in ein ganz besonderes Lokal. Bei „Büyük Harran Doy Doy” auf der Keupstraße in Köln ist der 38-Jährige gerne nach den Band-Proben mit seinen Freunden zu Gast.

Hier sollte Mälzer zeigen, dass er auch die türkische Küche beherrscht und Gottschlichs Lieblingsessen – Hähnchenkotelett mit Bulgur – nachkochen. Nur der heiße Grill bereitete Mälzer Probleme. 

Kitchen Impossible: Tim Mälzer und Daniel Gottschlich verstehen sich gut

Bei Wein und Tapas tauschten sich die Köche später dann über die Aufgaben des jeweils anderen aus und lernten sich kennen. Zusammen gearbeitet hatten die beiden vorher noch nie, wie Gottschlich erzählt.

„Nur weil man einmal in einer Sendung zusammen war, muss man nicht direkt beste Freunde sein, aber wir haben uns gut verstanden und hatten viel Spaß zusammen”, erzählt der Kölner gegenüber EXPRESS.

Köln: Sternekoch Daniel Gottschlich von TV-Karriere nicht abgeneigt

Nach seinem TV-Auftritt war Gottschlich auf den Geschmack gekommen und sagt: „Das war das Größte, was ich bisher gemacht habe. Ich habe einen ziemlichen Gefallen daran gefunden.” Das ist nicht verwunderlich, denn der Rheinländer wies Mälzer in die Schranken. Am Ende kassierte der Neuling den Sieg bei „Kittchen Impossible". Mälzer schimpfte und schäumte, doch die Niederlage musste er einstecken.

Weiteren TV-Produktionen ist er nicht abgeneigt, kümmert sich jetzt aber vorrangig wieder um sein Restaurant und seine Delikatessen zum Mitnehmen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.