Dortmunder Hbf Schlafsack sorgt für Spezialeinsatz und Chaos im Bahnverkehr

Domian attackiert Greta Auch vor Autismus der Schwedin macht Moderator keinen Halt

AFP_1PL5N6

Greta Thunberg: Die jugendliche Umweltaktivistin aus Schweden ist die Galionsfigur der Bewegung Fridays for Future. 

Köln – In einem Gastbeitrag, der jetzt im „Kölner Stadt-Anzeiger“ veröffentlicht wurde, schießt Radiomoderator Jürgen Domian unerwartet scharf gegen Greta Thunberg (hier lesen Sie den EXPRESS-Kommentar zur Knallhart-Kritik von Domian). Auch vor der Außenwirkung des Autismus der Umweltaktivistin macht er dabei keinen Halt.

Domian unterstellt „Inszenierung ziemlich cleverer PR-Manager“

Der Kölner betont vor seiner Kritik eingehend, selbst umweltbewusst eingestellt zu sein. Er könne die 17-Jährige jedoch nicht mehr ernst nehmen, weil sie fast jede Woche „irgendjemandem mit moralinsaurer Miene Vorwürfe“ mache.

Doch das ist nicht alles, was dem 62-Jährigen nicht gefällt. Er glaubt offenbar nicht an ein echtes Engagement der jungen Schwedin: „Ich kann überhaupt nicht mehr einschätzen, ob der ganze Hype um Dich herum nicht doch nur eine geniale Inszenierung ziemlich cleverer PR-Manager ist, die mit Dir und der 'Marke Greta' einen ordentlichen Haufen Geld verdienen.“

Alles zum Thema Greta Thunberg
  • „Bist das du?“ Greta Thunberg mit völlig ungewöhnlichem Protest: So haben wir sie noch nie gesehen
  • Hambacher Forst Besonderes Datum – Protest richtet sich mit deutlichen Worten an RWE
  • „The Masked Singer“ Galax'Sis muss gehen und entpuppt sich als große deutsche Sängerin
  • „Wie eine Niederlage“ Greta macht deutlich, was sie vom Ergebnis der Klimakonferenz hält
  • Euphorie vor Köln-Konzert Querbeat-Sänger Jojo Berger über 2G, Greta und Björn Höcke
  • So ausgelassen kennt sie keiner Greta Thunberg singt und tanzt zu 80er-Jahre-Hit – hier anhören
  • Tagebau Garzweiler Abriss-Alarm: Aktivisten besetzen weitere Fläche von NRW-Dorf
  • Wer ihr dort Gesellschaft leistet Greta Thunberg (18) zieht in ihre erste eigene Wohnung
  • Greta Thunberg Klimaaktivistin besucht in NRW „Ort voller Traurigkeit“ 
  • Klima-Demo in Köln Riesiger Andrang: Fridays for future macht Druck auf Politik und zählt 25.000 Teilnehmer
jürgen domian

Jürgen Domian: Der Moderator aus Köln ist eigentlich für seine Weitsicht und Vernunft bekannt. Jetzt äußerte er sich in einem Gastbeitrag beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ extrem kritisch über Umweltaktivistin Greta Thunberg.

Er habe zudem den Eindruck, dass Greta Thunberg nur auswendig gelernte Worte aufsagen würde. Ihren legendären Auftritt während der Klimakonferenz 2019 in New York („How dare you“) bezeichnet Domian nur als „hysterisch“.

Wäre Greta ein Mann ohne Handicap: „Kein Mensch spräche über dich“

Doch es kommt noch dicker in Domians Gastbeitrag. Hier eine kleine Auswahl:

  • Greta soll ihren „Heiligenschein entsorgen“. 
  • Sie soll endlich mal dahin gehen, „wo es wirklich stinkt“.
  • Wenn sie ein 49-jähriger Mann ohne Behinderung wäre: „Kein Mensch spräche über dich.“

Wie hart Domian weiter gegen das Mädchen mit dem Asperger-Syndrom austeilt, erfahren Sie beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ (hier lesen Sie den kompletten Brief). (dok)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.