Kurioser Verkehrsunfall Fahrerloser Linienbus kracht in Wohnhaus – zahlreiche Verletzte

Youtube-Hit Weininger „Sitzungspräsident“ ist Kölns Spaß-Held in Corona-Zeiten

Volker_Weininger_1

„Sitzungspräsident“ Volker Weininger räumt nicht nur auf der Bühne ab, sondern auch auf Youtube. 

Köln – Es fällt manchmal schwer, in diesen Zeiten seinen Humor zu behalten. Aber einer schafft es zumindest virtuell immer wieder, uns mit seinen – zugegeben nicht mehr ganz nüchternen – Theorien zum Lachen zu bringen:

Köln: Sitzungspräsident lästert auf Youtube

Das liegt auch daran, dass „Sitzungspräsident“ Volker Weininger sich in der letzten Session vollends in die Champions League des Kölner Karnevals gelallt hat. Grund genug für EXPRESS, Sie heute mal ein wenig aufzuheitern, denn Volker Weininger ist auf seinem Youtube-Kanal der Spaß-Held in der Corona-Krise.

Alles zum Thema Karl Lauterbach
  • NRW-Wahl SPD träumt trotz historischer Schlappe von Regierung, Spahn spricht von Schock
  • Neue Corona-Welle im Herbst? Nach Treffen mit Lauterbach: Ministerien fordern „Masterplan“
  • Corona aktuell Lauterbach lobt plötzlich Großbritannien – wegen Long Covid
  • Millionen Pflegekräfte profitieren „Unermüdlicher Einsatz“: Bundestag beschließt saftigen Corona-Bonus
  • Affenpocken Virus erstmals in Deutschland nachgewiesen – Lauterbach äußert sich
  • Pandemie-Pakt „Stetig zunehmende Bedrohung“ – was Lauterbach und die G7-Staaten jetzt planen
  • Corona-Pandemie Lauterbach stoppt Nackt-Werbespots – „könnten sich getriggert fühlen“
  • Affenpocken-Virus Fälle häufen sich: Karl Lauterbach kündigt Maßnahmen zur Eindämmung an
  • Affenpocken-Virus Erster Verdachtsfall in Köln – Mann muss in Klinik, Stadt Köln nennt weitere Details
  • Schlimmer als Corona Lauterbach plädiert für mindestens 21 Tage Isolation bei Affenpocken

Mehrere tausend Male wurden seine Videos abgerufen – und da bleibt natürlich kein Auge (und der Protagonist) trocken. Denn der Sitzungspräsident nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um Corona und die handelnde Akteure geht.

Köln: Christian Drosten und Karl Lauterbach bekommen Dampf

Beispiel aus „seinem Büro an der Theke“ gefällig? „Jeder Vollpfosten ist auf einmal Virologe“, hat der Präsident erkannt und lallt seine Sicht der Dinge. „Das sind Leute, die haben bisher gedacht, Virologe sei ein billiger Weinbrand.“

Und ihn nervt, dass alle mitreden: „Jetzt haben die Spacken mal eine halbe Stunde die Überschriften auf Facebook quer gelesen und denken, sie hätten eine Hand am Nobelpreis.“

Das kann der selbsternannte Experte nicht auf sich sitzen lassen: „Ich habe jahrelang geübt und bin Deutschlands führender Bierologe. Quasi der Christian Drosten der Gerstenkaltschale.“

132122557

 Karl Lauterbach, SPD-Gesundheitsexperte, hat laut Sitzungspräsident eine „Ausstrahlung wie ein Ostwestfale auf der Streckbank“ (unser Foto von Karl Lauterbach stammt vom November 2019).

In einem anderen Video nimmt er sich SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach zur Brust. „Der Karl Lauterbach ist ja für das Kontaktverbot, sitzt aber in jeder Talkshow. Dagegen war ja selbst Wolfgang Bosbach kamerascheu.“ Auch wenn der Sitzungspräsident doppelt sieht, ist er mit Lauterbach nur bedingt zufrieden.

Corona-Karneval: Sitzungspräsident verbreitet trotzdem Spaß

„Wenn ich mir den so angucke, denke ich immer: Was ist da schief gelaufen? Der ist doch Rheinländer, hat aber eine Ausstrahlung wie ein Ostwestfale auf der Streckbank.“

Zum Kugeln, wenn Volker Weininger in seine Rolle als „Sitzungspräsident“ schlüpft. Auch wenn man ihn auf der Bühne schmerzlich vermisst – auf Youtube ist er schon jetzt einer der Kölner Spaß-Helden in der Corona-Pandemie.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.