+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

„Echt heftig“Fans sind völlig baff: Russische Fitness-Queen zeigt unfassbaren Spagat

Neuer Inhalt (2)

Die russische Influencerin Alina Cherepanova hat ihre Fans am 30. März mit einem Video auf Instagram begeistert. Sie zeigt einen unfassbaren Spagat.

von Anton Kostudis (kos)

Barnaul/Köln – Um sich auf dem hart umkämpften Fitness-Markt durchzusetzen, reichen mittlerweile ein paar hübsche Selfies und Bikini-Schnappschüsse meist nicht mehr aus. Bei potenziellen Werbeträgern und Markenbotschaftern suchen viele Unternehmen nach dem besonderen Etwas – und genau das hat Alina Cherepanova (24). Der jungen Russin ist der Durchbruch als Influencerin mit mehr als 300.000 Instagram-Abonnenten längst geglückt. Auch, weil Alina etwas kann, das andere nicht können.

  • Alina Cherepanova als Fitness-Influencerin erfolgreich
  • Junge Russin hat mehr als 300.000 Instagram-Fans
  • Cherepanova beeindruckt Follower mit neuem Video

Denn Alina ist nicht nur fitness- und sportverrückt, sondern auch ausgebildete Poledancerin. In ihrer Heimatstadt Barnaul im Westen Sibiriens betreibt sie ein eigenes Studio, in dem sie Frauen und Mädchen im Stangentanz unterrichtet. Und zu welchen beeindruckenden Verrenkungen Alina fähig ist, zeigt sie immer wieder auch auf ihrem Instagram-Kanal.

Russische Fitness-Influencerin Alina Cherepanova zeigt unfassbaren Spagat

So veröffentlichte die Russin am Montag (29. März) ein Video, mit dem sie ihre Fans ins Staunen versetzt. Dass Alina als Poledance-Profi den Spagat beherrscht, war schon vorher bekannt. Wie beweglich der Internet-Star aber wirklich ist, zeigt der neue Clip.

Alles zum Thema Social Media

Das Video (siehe oben) zeigt Alina in einem Fitness-Studio an einem Gerät. Zunächst lächelt die Russin verführerisch in die Kamera, präsentiert auch noch keck ihren Ausschnitt. Dann packt sie sich ihr linkes Bein, lehnt sich zurück – und zieht.

Immer näher kommt das Bein ihrem Kopf, immer extremer wird der Spagat. Und Alina zieht immer weiter! Bis ihre Beine schließlich in einem Winkel von mehr als 180 Grad zueinanderstehen!

Eine Aktion, die sonst vielleicht nur bei sogenannten „Schlangenmenschen“ zu sehen ist. Was für ein heftiger Spagat! Und nach dieser Einlage dürfte klar sein: Alina dürfte ziemlich sicher die beweglichste aller Fitness-Influencerinnen sein.

Alina selbst wollte mit der Aktion übrigens ihren neuen Trainingsanzug auf Herz und Nieren testen. Der hat den Spagat am Ende dann auch schadlos überstanden.

Russin Alina Cherepanova wird mit Instagram-Video zur Spagat-Queen

Schon in der Vergangenheit veröffentlichte die Fitness-Influencerin immer wieder Spagat-Schnappschüsse. Ob beim Training, im Yacht-Urlaub auf Dubai oder am Strand: Es scheint kaum einen Ort zu geben, an dem Alina sich nicht im Spagat ablichten lässt.

Sogar beim Kochen nutzt die Russin ihre Beine! In einem Video ist zu sehen, wie sie die Tür des Küchenschranks mit einem nach hinten ausgeführten Spagat verschließt.

Obendrein gibt es natürlich zahlreiche weitere prickelnde Bilder auf Alinas Kanal – gern präsentiert sich die Russin im knappen Bikini am Strand oder lässt sich als verführerisches Dessous- und Akt-Model ablichten.

Von ihren Fans wird Alina dafür begeistert gefeiert. „Wow, echt heftig!“, „Unfassbar“, „Ist das krass!“ oder „Das ist der heißeste Gym-Move, den ich in meinem Leben gesehen habe“ lauten einige von zahllosen Kommentaren unter ihrem jüngsten Video, das binnen 24 Stunden nahezu 100.000 Menschen angesehen haben. „Mein Herz hat gerade aufgehört zu schlagen“, kommentierte ein fassungsloser User.

Und ganz sicher warten die Fans der russischen Spagat-Queen schon auf Alinas nächstes Video. (kos)