Wow Mähne, Wow Rücken Serena Williams macht Fans mit Schnappschüssen glücklich

Tennis-Profi Serena Williams aus den USA beim Turnier in Wimbledon.

Serena Williams in Wimbledon am 29. Juni 2021.

Wow Mähne, Wow Styling! Tennis-Star Serena Williams (39) hat ihre Fans auf Instagram mit atemberaubenden Fotos glücklich gemacht.

Miami. Es sind mittlerweile 13,9 Millionen Fans, die US-Tennis-Star Serena Williams auf Instagram folgen. Die 39-Jährige hat nun zwei Fotos geteilt, was ihren Followern sehr gut gefällt. Serena zeigt sich in einem hautengen cremefarbenen Kleid von hinten. Auf dem ersten Foto hält sie ihre Haare noch in der linken Hand zusammen. Wischt man dann nach links, zeigt Serena ein zweites Bild mit offenen Haaren.

Die Fans sind begeistert und schicken Serena hunderte anerkennende Reaktionen. „Ich liebe diese Haare“, schreibt ein weiblicher Fan. Andere sind auch begeistert: „Ich schaue auf dich, einfach wunderschön!“ Oder: „Was für ein königlicher Moment!“ „Atemberaubend in jedem Moment“, „Königin“. Ein Fan ist auch ein wenig neidisch: „Dein Mann ist der glücklichste Mann auf der Erde.“ Das ist ganz großes Tennis.

Seit 2017 ist Serena Williams mit dem US-amerikanischen Unternehmer und Investor Alexis Ohanian (38) verheiratet. Die beiden haben eine Tochter (Alexis Olympia, 3) und leben in Florida.

Serena Williams pausiert weiter: US Open-Start noch fraglich

Die Fans wollen Serena bald wieder auf dem Tennisplatz sehen. Ihre Teilnahme am Masters-Turnier in Cincinnati hatte sie zuletzt abgesagt. Serena hatte sich Ende Juni in Wimbledon am Bein verletzt ist noch nicht hundertprozentig wieder hergestellt. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin hat aber die US Open fest im Blick. Das Turnier startet am 30. August 2021. Ein Fan schreibt: „Bitte trage diese Frisur bei den US Open.“

Ob dann auch andere Tennis-Stars wie Roger Federer oder Rafael Nadal (35) wieder am Start sind? Federer wurde zuletzt 40 Jahre alt, er laboriert seit Wochen an einer Knieverletzung. Nadal (35) bereitet eine hartnäckige Fußverletzung Probleme. „Im Moment ist noch alles ein wenig ungewiss", sagte Federer. Diese drei Stars fehlen dem Tennis derzeit sehr, da tun Schnappschüsse von Serena den Fans gut. (ubo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.