„Fällt mir nicht leicht“ Das ist Baumgarts FC-Kader für Leipzig – Hübers ist zurück

Nummer zwölf der Weltrangliste Russischer Tennis-Star outet sich: „Verbotene Themen“

Tennis-Star Darja Kassatkina hat sich als homosexuell geoutet. In einem Interview kritisierte die russische Top-Spielerin zudem die Problematik solcher „Tabu-Themen“.

Die russische Tennis-Spielerin Darja Kassatkina (25) hat in einem Interview am Montag (18. Juli 2022) ihre Homosexualität öffentlich gemacht. 

Im Gespräch mit dem Blogger Witja Krawtschenko bestätigte sie, eine Lebenspartnerin zu haben und kritisierte gleichzeitig, dass es in Russland eine Reihe von „verbotenen Themen“ gebe.

Darja Kassatkina outet sich als homosexuell und bestätigt Beziehung

„Für junge Menschen, die mit Problemen in der Öffentlichkeit konfrontiert werden, ist es sehr wichtig, wenn Sportler oder andere bekannte Persönlichkeiten darüber reden“, erklärte Kassatkina.

Alles zum Thema Homosexualität
  • „Princess Charming“ RTL-Schönheit Hanna zieht komplett blank
  • „Dachte, das ist ein Scherz“ Queeres Model ziert besonderes „Playboy“-Cover 
  • Nervige Klischees Diese Sprüche können Schwule nicht mehr hören – Video klärt auf
  • Demi Lovato passt Pronomen an US-Sängerin ändert ihr grammatikalisches Geschlecht erneut
  • Regenbogen-Verbot? Russland will gegen „Homo-Propaganda“ vorgehen – es regt sich Widerstand
  • Homosexualität bei Fußball-Profis Tabu-Thema: EM-Heldin Alex Popp befürchtet „Leistungsbruch“
  • Ex-„Alles was zählt“-Schauspielerin Maike Johanna Reuter spricht über ihr Coming-out 
  • „Wir lieben es“ Republikaner stimmt gegen gleichgeschlechtliche Ehe – raten Sie mal, was er danach tut
  • LGBTQI+ Regenbogenfamilie berichtet: So läuft das bei einer privaten Samenspende
  • Nach überraschendem Coming-out „Pitch Perfect“-Star Rebel Wilson plant nächsten Schritt mit Freundin

In diesem Zusammenhang lobte die 25-Jährige zudem die russische Fußballerin Nadeschda Karpowa (27), die sich Anfang Juni als erste russische Sportlerin als homosexuell geoutet hatte.

Homosexualität sei in Russland nicht einmal das wichtigste verbotene Thema. Vielmehr gebe es eine Menge Themen, über die nicht geredet werden dürfe, so Tennis-Star Kassatkina.


Weitere Coming-Out-Storys finden Sie auch auf unserem TikTok-Kanal von EXPRESS.de – so wie diese hier von Podcasterin Ricarda Hofmann:


Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland habe es mehr Bewegung in Richtung Offenheit gegeben, doch dieser Prozess sei gestoppt worden. „Der Weg wurde gesperrt. Straßenbauarbeiten“, sagte Kassatkina ironisch.

Kassatkina ist die Nummer zwölf der Weltrangliste im Tennis und damit die derzeit bestplatzierte Russin. Die 25-Jährige hat in ihrer Karriere bislang vier Titel der Women’s Tennis Association (WTA) gewonnen. (fit)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.