Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

Starke Leistung auf der Hantelbank Im Video: Tennis-Jungstar stemmt unfassbares Gewicht

Die britische Tennisspielerin Emma Raducanu feiert einen Punkt beim Spiel gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens bei den Australian Open in Melbourne am 18. Januar 2022.

Der britische Tennis-Star Emma Raducanu überzeugt auch beim Krafttraining. Ganze 200 Kilogramm stemmt die 19-Jährige.

Körperliche Fitness ist für Leistungssportler unerlässlich. Tennis-Star Emma Raducanu zeigte bereits bei den US Open, wie ausdauernd sie sein kann. Auf Instagram präsentierte sie jetzt ihre unglaubliche Stärke.

Dem britischen Shooting-Star Emma Raducanu (19) gelang im vergangenen Jahr eine echte Tennos-Sensation. Überraschend gewann sie die US Open – und konnte sich dabei unter anderem gegen Konkurrentinnen wie die US-Amerikanerin Shelby Rogers (29) und die Kanadierin Leylah Annie Fernandez (19) durchsetzen. Ausdauer und Kraft hat der Shooting-Star also bereits bewiesen. Wie stark sie aber wirklich ist, zeigte das Tennis-Supertalent nun auf Instagram.

Am Sonntag (13. Februar 2022) postete Raducanu ein Video, in dem sie schwere Gewichte hebt – und zwar das vierfache ihres Eigengewichts. 200 Kilogramm stemmte die etwa 55 Kilo schwere Britin mit ihrem Becken beim sogenannten Hip Thrust – einer Übung, bei dem das Becken langsam auf und ab bewegt wird. Und das nicht nur einmal. Gleich mehrere Male hob sie vor den Augen ihres Trainers die Langhantel mit den Gewichten an.

Emma Raducanu überzeugt auch beim Krafttraining

Dazu schrieb die junge Sportlerin: „Die Woche stark mit einigen netten Gesichtern beenden – und einer schönen runden Nummer.“ Das hat die Sportlerin auf jeden Fall geschafft.

Alles zum Thema Social Media

Fans und Freunde waren begeistert. Ihre britische Tennis-Kollegin Naomi Broady (31) kommentierte anerkennend: „Okaaay, Mama, ich sehe diese Masse an Platten.“

Fitnesstrainerin Alice Liveing (26) hatte ebenfalls nur Lob für die 19-Jährige übrig: „Es ist ehrlich so gut zu sehen, wie Frauen schwere Gewichte heben und alle positiven Vorteile des Krafttrainings annehmen.“

„Sie ist stark“, stellte die australische Tennisspielerin Priscilla Hon (23) fest. Mehr als 250.000 Likes und mehr als 2.000 Kommentare bekam der Post des Tennis-Stars.

Ehrgeizig scheint Raducanu auf jeden Fall zu sein. Nicht ohne Grund gewann sie die US-Open 2021 bereits bei ihrem Debüt – und das, ohne einen Satz in zehn Spielen zu verlieren, beginnend bei der Qualifikation.

Nach ihrem Sensationserfolg lief es zuletzt jedoch weniger gut für Raducanu. Die Australian Open im Januar 2022 endeten für sie bereits in der zweiten Runde gegen Danka Kovinić (27/Montenegro). (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.