Kopenhagen Panik nach Schüssen im Einkaufszentrum – „wissen nun, dass es mehrere Tote gibt“

Tennis-Ass Angelique Kerber In Down under auf Wolke sieben: Sitzt hier ihre neue Liebe?

Franco Bianco neben Angelique Kerber im Training

Angelique Kerber am 11. Januar 2022 im Training in Australien. Neben ihr sitzt Franco Bianco.

Angelique Kerber vor ihrem Start bei den Australian Open im Liebesglück? Deutschlands Tennis-Ass soll privat mit Unternehmer Franco Bianco glücklich sein, der sie schon länger begleitet.

Im siebten Himmel nach Down under. Am Dienstag (18. Januar 2022) geht es für Angelique Kerber (33) bei den Australian Open mit dem Duell gegen Kaia Kanepi (36) los. Ihr privates Match hat Deutschlands beste Tennisspielerin dann fest an ihrer Seite.

Laut „Bild am Sonntag“ ist Kerber mit Fitness-Ökonom Franco Bianco glücklich zusammen, der auch vor und nach den Trainingseinheiten in Melbourne immer ganz in ihrer Nähe war. 

Angelique Kerber auf vielen Fotos gemeinsam mit Franco Bianco zu sehen

Beide kennen sich demnach schon länger, posierten bereits vor über einem Jahr gemeinsam auf Fotos des Sportpark Königstein im Taunus, den Bianco leitet. Eines der Bilder veröffentlichte das Sportcenter, zu dem auch eine Halle mit 2000 Quadratmetern Fläche und drei Tennisplätzen gehört, im Januar 2021 bei Facebook.

Alles zum Thema Facebook
  • WhatsApp vs. Telegram Welche Messenger-App schneidet besser ab?
  • Instagram, Facebook, Telegram und TikTok EXPRESS.de: Schnelle News aufs Handy und Kontakt zur Redaktion
  • Ostergrüße Für Freunde, Familie und Bekannte: Die schönsten Sprüche für WhatsApp
  • „Domian live“ Moderator meldet sich zu Wort, seine Nachricht macht traurig
  • Wirbel um neuen Oranje-Coach Weil er per Klausel flüchtete: Van Gaals Nachfolger im Fan-Kreuzfeuer
  • DHL Paketbote mit Ekel-Aktion – Frau entsetzt: „Pfui – Anzeige ist raus“
  • Hassfabriken Wie gefährlich ist Bitcoin? Peter Thiel ruft zu Revolution gegen alle sozialen Standards auf
  • Elon Musk motzt Weshalb stellt er nun lauter Promis an den Pranger?
  • Streit eskaliert Mario Barth von Deutscher Bahn aus Zug geworfen
  • Mario Barth Warum der Comedian mit seinem Verhalten einer ganzen Nation auf die Füße tritt

Auffällig: Kurz nach Bekanntwerden der Berichte um die Beziehung der beiden löschte das Sportcenter das über ein Jahr alte Foto am späten Samstagabend von seiner Facebook-Seite. Über ihr privates Glück sprechen wollte das Tennis-Ass ebenfalls nicht. Gegenüber „BamS“ betonte sie angesprochen auf Franco Bianco: „Mein Privatleben bleibt geheim.“

Franco Bianco begleitet Angelique Kerber schon länger

Allerdings war der Unternehmer schon bei mehreren Turnieren ganz in ihrer Nähe. Bianco stand unter anderem bei ihrem Sturm ins Wimbledon-Halbfinale im Juli 2021 in ihrer Box und hatte womöglich bereits entscheidenden Anteil daran, dass Kerber so befreit aufspielte wie lange nicht.

Mit privatem Rückenwind soll es jetzt auch beim ersten Grand Slam des Jahres wieder besser klappen als im Vorjahr, als Kerber bereits in Runde eins ausgeschieden war. Die Unterstützung von Franco Bianco ist ihr in Melbourne jedenfalls sicher. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.