Achtung, Gesundheitsgefahr Hersteller ruft Kinder-Produkt zurück

20 Jahre Graf & Agassi Steffi dementiert Gerüchte über zweite Hochzeit

Steffi Graf ist seit 20 Jahren mit Andre Agassi verheiratet.

Steffi Graf und Andre Agassi am 14. Juni 2019.

Keine Skandale, große Liebe: Die früheren Tennisweltstars Steffi Graf und Andre Agassi feiern am Freitag ihren 20. Hochzeitstag.

Las Vegas. Am Freitag (22. Oktober 2021) feiern Steffi Graf (52) und Andre Agassi (51) ihren 20. Hochzeitstag. Doch eine große Party oder gar zweite Hochzeit sind nicht geplant. Das sagt Steffi Graf in der aktuellen „Gala“.

Über die Gerüchte, das Paar wolle sein Ja-Wort mit einer Zeremonie erneuern, lacht die Tennis-Legende und sagt: „Es wird immer viel spekuliert. Bei uns in der Familie werden Geburtstage oder andere größere Tage nicht so hoch gehängt. Wir versuchen einfach, aus jedem Tag etwas Besonderes zu machen. Aber sicherlich werden mein Mann und ich einen sehr netten Abend miteinander verbringen und dabei auch die Jahre ein bisschen Revue passieren lassen.“ Es gibt also keine zweite Hochzeit.

Über ihre Ehe mit dem einstigen Tennis-Profi sagt Graf: „Andre und ich, wir tauschen uns ständig über alles aus. Wir sind auf einer Wellenlänge und unterstützen uns gegenseitig.“ Die Familie (Sohn Jaden Gil ist 19, Tochter Jaz Elle 18) stehe an erster Stelle, das sei auch während der Pandemie so gewesen: „Eigentlich wollte unser Sohn Jaden mit dem College beginnen, das ging dann leider nicht. So hatten wir beide Kinder noch ein bisschen länger bei uns. Das haben wir als Eltern natürlich sehr genossen.“

Steffi Graf und Andre Agassi: Tennis-Traumpaar mit Mega-Erfolgen

Steffi Graf hat in den 1980er und 90er Jahren in Deutschland mit Boris Becker (53) für einen Tennis-Boom gesorgt. Sie gewann 22 Grand-Slam-Titel (viermal Australien Open, sechsmal French Open, siebenmal Wimbledon und fünfmal die US Open). Zudem wurde sie 1988 Olympiasiegerin in Seoul. Insgesamt war sie 377 Wochen lang die Nummer 1 der Weltrangliste. Allein an Preisgeldern gewann sie in ihrer Karriere rund 19 Millionen Euro.

Agassi hat in seiner Tennis-Karriere acht Titel bei Grand-Slam-Turnieren gefeiert (4 x Australien, je 1 x Paris und Wimbledon sowie zwei Siege bei den US Open). Er stand 101 Wochen an Rang 1 der Weltrangliste. (ubo, dpa, afp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.