Ob Ex-NFL-Star Johnny Manziel jetzt alles bereut? So heiß feierte Breana Tiesi ihre Scheidung

Breana Tiesi posiert im Bikini mit einem Scheidungs-Kuchen.

Breana Tiesi feierte im knappen Bikini ihre Scheidung von Ex-NFL-Star Johnny Manziel mit einer fetten Party.

Selten wurde eine Scheidung so verrückt gefeiert: Briena Tiesi ist nun offiziell von Ex-NFL-Star Johnny Manziel (28) geschieden – und zelebrierte das auf ganz besondere Weise.

Wenn da mal nicht einer beim Anblick dieser Bilder alles bereut: Ex-NFL-Star Johnny Manziel (28) hat sich von seiner Frau Briena Tiesi (30) scheiden lassen – und die dunkelhaarige Schönheit ließ daraufhin die Korken knallen.

So heiß wurde eine Scheidung wohl noch selten gefeiert – und Tiesi ließ ihre 450.000 Follower auf Instagram natürlich dran teilhaben. Mit drei Freundinnen zeigte sich das Model in Miami im knappen Badeanzug. Auf der Rückseite stand bei Tiesi „Single“, bei ihrer blonden Freundin auf dem weißen Einteiler „Drunk“, also „betrunken“.

Johnny Manziel spielte für die Cleveland Browns

Eine Scheidungs-Torte gab es auch, darauf stand: „I do, I did, I’m officially done.“ Endlich geschieden! Die Romanze mit dem ehemaligen Quarterback der Cleveland Browns hatte nicht lange gedauert: 2017 verlobten sich die beiden, ein Jahr später wurde geheiratet. Wieder ein Jahr später war schon alles aus, jetzt ist die Scheidung durch.

Und das wurde gefeiert. „Dank an meine Mädels für die verrückteste Scheidungs-Party!“ An Ex-Lover Johnny gerichtet schrieb sie: „Nichts an J, wünsche dir nur das Beste, liebe dich.“

Manziel hatte offenbar auch seinen Spaß, kommentierte die Fotos mit zehn Lach-Emojis. Der Quarterback war einst als bester College-Spieler ausgezeichnet worden und spielte 2014 und 2015 bei den Browns. Dort floppte er aber und wurde entlassen. Comeback-Versuche scheiterten ebenfalls, danach spielte Manziel nur noch in unteren Ligen.

Quarterback Johnny Manziel geht nach einem Spiel für Memphis vom Platz.

Jojnny Manziel, hier als Quarterbeck von Memphis am 19. März 2019.

Das sage Briena Tiesi über die Gründe für die Scheidung

Zu den Gründen für die Scheidung schrieb Tiesi: „Jeder der unsere Beziehung verfolgt hat, weiß, ich war immer sein größter Cheerleader. Wir haben ein großartiges Verhältnis jetzt. Das war die beste und gesündeste Wahl für uns beide. Aber jetzt geht es um mich, und ich feiere, dass ich meine Freiheit und meinen Namen zurückhabe und ein neues Leben führen kann. Bis heute war ich mit etwas verbunden, in dem ich nicht mehr war. Und ich wünsche jeder Frau, die in einer ähnlichen Situation ist, die Stärke, die richtige Entscheidung zu treffen.“

Briana Tiesi ist also wieder solo und glücklich, so ein bisschen wird Johnny Manziel das beim Anblick der Bilder schon bereut haben. (ach)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.