Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

WM-Debütant lässt „Ally Pally“ explodieren Borland mit Neun-Darter im Entscheidungs-Leg

Darts-WM-Debütant William Borland kann sein Glück nach seinem Neun-Dart-Finish gegen Bradley Brooks kaum glauben und lässt sich vom „Ally Pally“ feiern.

William Borland lässt sich nach seinem Neun-Dart-Finish gegen Bradley Brooks am 17. Dezember 2021 von den Fans feiern.

Sowas gab es noch nie bei einer Darts-WM! Debütant William Borland lässt den prestigeträchtigen „Ally Pally“ mit seinem abgezockten Neun-Darter im entscheidenden Leg völlig ausrasten.

London. Darts-Wahnsinn bei der WM in England! Ausgerechnet Debütant William Borland (25) hat im Londoner Alexandra Palace für ein unfassbares Highlight gesorgt – und ließ den „Ally Pally“ völlig toben.

Der Schotte gewann sein Erstrundenspiel gegen den Engländer Bradley Brooks (21) am Freitagabend (17. Dezember 2021) dank eines abgebrühten Neun-Darters im Entscheidungs-Leg mit 3:2.

Borland in Ekstase: „Der beste Tag meines Lebens“

„Das ist definitiv der beste Tag meines Lebens“, sagte Borland nach seinem Sieg, der den „Ally Pally“ in Ekstase versetzte. Der Junioren-Weltmeister von 2020 hatte sich zuvor nach einem 1:2 nach Sätzen und einem 0:2 nach Legs im Entscheidungssatz zurückgekämpft. Ausgerechnet im letzten Leg gelang ihm dann mit dem „Neuner“ das perfekte Spiel.

Alles zum Thema Twitter
  • „The Flying German“ Rudi Völler im Superhelden-Kostüm – FIFA-Fans sind geteilter Meinung
  • „The Voice of Germany“ ist zurück Winziges Detail macht Fans fassungslos – „bestimmt illegal“
  • Erste Trainerentlassung NRW-Klub trennt sich von Coach – Ex-FC-Assistent wird Interimstrainer
  • Kuriose Aussage auf Twitter Elon Musk sorgt mit Kaufangebot für englischen Top-Klub für Wirbel
  • Minister privat Karl Lauterbach zeigt sich nach Spaziergang entsetzt – „es ist traurig“
  • Was zum Teufel? Mann kommt auf Balkon und traut seinen Augen nicht – dann muss die Polizei aufs Dach
  • „Kannst du nicht Kanzlerin werden?“ Hier macht eine Ministerpräsidentin richtig Party
  • Ukraine-Krieg Medwedew warnt vor „neuem Tschernobyl“ – bedrohlicher Satz in Richtung EU
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Amira Tröger bringt Fans im kurzen Kleid um den Verstand – „atemberaubend“
  • Kultband unter Schock Musiker Darryl Hunt ist tot – Sänger Shane MacGowan meldet sich

Rekordweltmeister Phil Taylor (61) gratulierte dem Neuling derDarts-WM via Twitter: „Ein großartiges Spiel von beiden, ich habe es wirklich genossen, und eine großartige Art, das Match zu beenden“, schrieb die Darts-Legende.

Es war erst der elfte Neun-Darter in der Turniergeschichte. Zuletzt war dieses Kunststück im vergangenen Jahr dem Engländer James Wade (38) gelungen. (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.