„Plant ihr schon den Mini-Norris?“ Formel-1-Star Lando Norris feiert romantisches Jubiläum

Formel-1-Pilot Lando Norris hat Freundin Luisinha im Arm.

Lando Norris zeigt sich mit seiner Freundin Luisinha Oliveira am 11. August 2022 auf Instagram. Sie sind seit einem Jahr ein Paar.

Die Formel-1-Saison läuft für Lando Norris gut, die Pause nutzt der McLaren-Pilot, um mit Model-Freundin Luisinha Oliveira ein romantisches Jubiläum zu feiern.

Es läuft für Lando Norris (22): In der Formel-1-Saison liegt er auf einem starken siebten Platz, als erster Fahrer hinter den drei überlegenen Teams von Red Bull, Ferrari und Mercedes.

Teamkollegge Daniel Ricciardo (33) ist er in allen Belangen überlegen. Und in der Sommerpause genießt der McLaren-Pilot die Sonne Griechenlands – und die Gesellschaft seiner Model-Freundin Luisinha Oliveira (30).

Witziger Post von Lando Norris zum Urlaubsbeginn

Vor fünf Tagen machte der Formel-1-Pilot seinen fünf Millionen Instagram-Followern mit einem witzigen Post erst einmal deutlich, dass es in den Urlaub geht. „Danke für ihre E-Mail! Ich bin die nächste Woche unterwegs in Urlaub ohne Zugang zu meinem E-Mail-Postfach. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an McLaren“, schrieb er zu einem Bild, dass ihn in einem Privatjet zeigt.

Der 11. August 2022 ist dabei ein besonderes Datum, denn genau vor einem Jahr entfachte die Liebe zwischen dem Briten und der Brasilianerin, mit der er seit Januar verlobt ist. Seitdem sind sie unzertrennlich und zeigen das mit ein paar Selfies von einer Yacht.

„Plant ihr schon einen Mini-Norris“, fragt ein Fan zu den Bildern des strahlend schönen Paares, das das Jetset-Leben in vollen Zügen genießt. Dabei lassen sie sich auch von Hassnachrichten im Internet nicht aus der Ruhe bringen, selbst Morddrohungen sollen darunter gewesen sein, wie die Sun im Juni 2022 berichtete.

Gerade Luisinha Oliveira musste sich allerdings erst an die Schattenseiten der Prominenz gewöhnen.

Doch bald geht es wieder an die Rennstrecke, am 28. August steht der Große Preis von Belgien auf dem Kalender, nach dem Rennen auf der Grand-Prix-Strecke in Spa steht in Zandvoort der Große Preis der Niederlande an.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.