Nach 26 Jahren Überraschendes Ehe-Aus bei den Klitschkos – mitten im Krieg

Handball-EM im Liveticker Deutsches Rumpf-Team liefert Krimi gegen Schweden

Deutschlands Tobias Reichmann jubelt.

Deutschlands Tobias Reichmann jubelt nach einem Treffer gegen Schweden am 23. Januar 2022.

Noch besteht für die deutschen Handballer die Chance auf den Einzug ins EM-Halbfinale. Dafür muss ein Sieg gegen Schweden her. Erneut geht die DHB-Auswahl als Außenseiter ins Spiel.

Den Einzug in die K.o.-Runde hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft nicht mehr in der eigenen Hand. Um die Chance zu wahren, muss ein Sieg gegen die Schweden her. Angesichts der weiter angespannten Personallage wird das schwer genug.

Gegen Spanien (23:29) und Norwegen (23:28) ist deutlich geworden, dass diese zusammengewürfelte DHB-Auswahl auf diesem Niveau nicht mithalten kann. Bislang sind beim Turnier in der Slowakei und Ungarn 13 Nationalspieler positiv auf Corona getestet worden. Auch Co-Trainer Erik Wudtke sowie ein weiteres Mitglied des Funktionsteams befinden sich in Quarantäne.

Immerhin kann Rückraumspieler Hendrik Wagner erstmals mitwirken. Der Zweitligaspieler von den Eulen Ludwigshafen durfte nach zwei negativen PCR-Tests die Corona-Isolation im Teamhotel verlassen.

Zum Abschluss der Hauptrunde geht es am Dienstag (18 Uhr/ZDF) gegen Russland. Danach steht entweder das Halbfinale, das Spiel um Platz fünf oder die Heimreise an.

Verfolgen Sie die EM-Partie Deutschland gegen Schweden hier im Liveticker:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.