FC-Wechsel fix Liebes-Botschaft zum Abschied: So erklärt Modeste sein Köln-Aus

„Hayya Hayya“ FIFA stellt offiziellen WM-Song vor: Knüpft er an „Waka Waka“-Erfolg an?

Die Sänger präsentieren den neuen WM-Song.

Die FIFA hat den offiziellen Song für die WM in Katar „Hayya Hayya (Better Together)“ am 1. April 2022 vorgestellt.

Zu jeder Weltmeisterschaft gehört auch ein offizieller Song, den hat die FIFA wenige Stunden vor der Auslosung veröffentlicht. „Hayya Hayya“ wird bei der Auslosung erstmals live gespielt.

Pünktlich zur Auslosung hat die FIFA den offiziellen WM-Song für die Weltmeisterschaft in Katar vorgestellt. Am Freitag (1. April 2022) veröffentlichte der Fußball-Weltverband den Song wenige Stunden vor der Auslosung.

Der wohl beliebteste WM-Song der vergangenen Jahrzehnte war das Lied „Waka Waka (This Time for Africa)“ von Shakira (45) zur WM 2010 in Südafrika.

Song für WM 2022 in Katar heißt „Hayya Hayya (Better Together)“

Der Song für die WM 2022 heißt „Hayya Hayya (Better Together)“ (zumindest im Titel eine gewisse Ähnlichkeit zum Shakira-Song) und wird vom US-amerikanischen R&B-Musiker Trinidad Cardona (22), der Afrobeats-Ikone Davido (29) und der katarischen Überfliegerin Aisha (32) gesungen.

Alles zum Thema WM 2022
  • „Bin nicht scharf darauf“ Rio-Weltmeister verpasst WM-Besuch in Katar klare Absage
  • Sticker-Revolution bei WM 2022 Panini-Bildchen diesmal ganz anders: Tradition nach 52 Jahren gebrochen
  • Kurz nach Leak Rapper postet Video in neuem DFB-Trikot mit Bayern-Stars – auch Auswärtsjersey zu sehen?
  • Gerüchte um DFB-Trikot Ist das schon das Deutschland-Shirt für die WM 2022?
  • Er liebt jetzt ein Pop-Sternchen Wegen Scheidungs-Zoff: Wird Mittelfeld-Star für WM 2022 gesperrt?
  • Debatte um WM-Boykott Ministerin stellt sich gegen eigene Partei – und kündigt Katar-Reise an
  • Bundesliga-Profi mittendrin Zoff um Nationalcoach: WM-Teilnehmer will Trainer feuern
  • Fußball-WM in Katar Organisatoren treffen im Vorfeld wichtige Fan-Entscheidung
  • „Würde mich noch stolzer machen“ Schindler zur WM 2022? FC-Profi winkt Nationalteam-Nominierung
  • WM 2022 Panini-Sonderheft: Neue Hinweise auf Start-Zeitpunkt – Angst um Sticker-Preise

Die drei Künstlerinnen und Künstler nahmen sich dem Wunsch der FIFA an, Einflüsse aus der ganzen Welt zu vereinen. Bei einer normalen Sommer-WM hätte der Song wohl auch durchaus Hit-Potenzial gehabt.

Hier können Sie sich den Song anhören:

Zur Austragung im Winter hätte natürlich ein Weihnachtslied gepasst, so weit kam es am Ende aber nicht. FIFA-Handesldirektor Kay Madati sagte zu dem Lied: „Dieser Song, bei dem Stimmen aus Amerika, Afrika und dem Nahen Osten verschmelzen, zeigt, wie Musik – und Fußball – die Welt vereinen können. Der Soundtrack, der Teil der überarbeiteten Fifa-Musikstrategie ist, wird den Geist der Weltmeisterschaft noch näher zu den Fans bringen.“

Bei der Auslosung am Freitag im katarischen Doha wurde der Song dann in einer Weltpremiere auf der Bühne erstmals performt. Dann entscheidet sich auch, gegen wen Deutschland in der WM-Vorrunde antreten muss. (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.