Großeinsatz in Bonn Zeuge meldet Person im Rhein, die Richtung Köln treibt

Kurz nach Leak Rapper postet Video in neuem DFB-Trikot mit Bayern-Stars – auch Auswärtsjersey zu sehen?

Einen Tag nach dem Leak der neuen DFB-Trikots für die WM 2022, hat ein deutscher Rapper ein Video mit Thomas Müller und Serge Gnabry gepostet, in dem er die neue Arbeitskleidung der DFB-Stars trägt.

Am Montag wurden bereits auf Twitter Bilder geleakt, die das neue WM-Trikot der deutschen Nationalmannschaft zeigen sollen. Am Dienstag (2. August 2022) postete ein Rapper dann ein Video in den Sozialen Medien, auf dem dieses Trikot klar und deutlich zu sehen ist – plus das mögliche neue Auswärts-Jersey!

Auf dem Leak am Montag war ein weißes Deutschland-Trikot zu sehen, in der Mitte ein dicker schwarzer Längsstreifen, darauf auf der Brust das Adidas- und das DFB-Logo.

Deutscher Rapper postet Video mit neuem DFB-Trikot

Genau dieses Shirt ist in dem am Dienstag geposteten Video des Rappers Pajel zu sehen, in dem auch die beiden DFB- und Bayern-Stars Thomas Müller (32) und Serge Gnabry (27) mitmachen. Das Trikot, das Pajel und eine Frau tragen, ist klar zu erkennen.

Alles zum Thema DFB

Das Design erinnert an das Auswärtsshirt des DFB bei der EM 2008. Damals trugen Miroslav Klose, Lukas Podolski und Co. ein rotes Trikot mit breitem Längsstreifen vorne in der Mitte.

Hier sehen Sie das Video von Pajel:

Doch noch eine Sache fällt auf: Im Hintergrund hat ein Mann ein weinrotes DFB-Jersey an, das man bisher ebenfalls nicht kennt. Gut möglich, dies das neue deutsche WM-Auswärtstrikot ist.

Song zur WM 2022 von deutschem Rapper Pajel?

Offiziell will der DFB die neue Arbeitskleidung für die Katar-WM erst Ende August oder Anfang September vorstellen, einen genauen Termin gibt es bisher aber noch nicht.

Gepostet hat Pajel das Video als Teaser für seinen neuen Song „So wie wir“, dazu schrieb er den Hashtag #comingsoon (zu Deutsch: demnächst). Es könnte sein, dass das neue Lied des gebürtigen Neussers auch eine Arte WM-Song werden könnte. Eine Zeile unter anderem: „Sei stark, sei so wie wir, ja wir dribbeln das“.

Bei der Katar-WM im Winter (21. November bis 18. Dezember) spielt Deutschland in Gruppe E gegen Japan (23. November), Spanien (27. November) und Costa Rica (1. Dezember). (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.