Dudas Winter-Wechsel fix FC verabschiedet ihn mit Sommer-Ansage – aber Italien-Klub hat Kaufpflicht

Gehirnerschütterung bei Ex-Bayern-Star Frank Ribery in Italien bei Autounfall verletzt

Frank Ribery sprintet gegen Bologna über den Platz

Frank Ribery spielte noch am Samstag, 26. Februar 2022, im Trikot von Salernitana gegen Bologna.

Schock für Ex-Bayern-Star Frank Ribery! Der 38-jährige Franzose wurde am Montag bei einem Autounfall in Italien verletzt. Dabei hatte er wohl Glück im Unglück.

Schock-Moment für den ehemaligen Bundesliga-Star Frank Ribery (38)! Der frühere europäische Fußballer des Jahres (2013) und Bayern-Star hat bei einem Autounfall in Italien leichte Verletzungen davongetragen.

Wie sein derzeitiger Verein US Salernitana mitteilte, hat der ehemalige Bayern-Stürmer eine leichte Gehirnerschütterung erlitten. Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Montag (28. Februar 2022) in Paestum in der Nähe der süditalienischen Stadt Salerno.

Frank Ribery bei Autounfall verletzt: „Wird einige Ruhetage verbringen müssen“

Alles zum Thema Serie A

Ribery saß während es Unfalls nicht selbst am Steuer. Er wird einige Ruhetage verbringen müssen, teilte der Erstligist US Salernitana mit, bei dem der Flügelspieler seit Beginn dieser Saison unter Vertrag steht.

Noch am Sonntag teilte er ein Bild auf Instagram, das ihn in relaxter Pose in Italien zeigte. „Ein entspannter Sonntag in Salerno“, schrieb der Ex-Bundesliga-Star unter das Bild. Nur einen Tag später ereignete sich nun der Unfall, bei dem Ribery wohl noch Glück im Unglück hatte. (sid/mn)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.