Rückruf in ganz Deutschland Achtung: Beliebtes Produkt für Babys und Kleinkinder betroffen

Für 170 Millionen Euro Real Madrid unmittelbar vor Verpflichtung von Kylian Mbappé

Kylian Mbappe von Paris lächelt beim Aufwärmen bei der Partie ES Troyes AC - Paris Saint-Germain.

Kylian Mbappé (hier am 7. August) wechselt wohl bald zu Real Madrid.

Kylian Mbappé flüchtet vor Lionel Messi nach Spanien. Der Angreifer von Paris Saint-Germain steht vor einem Riesendeal mit Real Madrid.

Paris. Es scheint zu passieren: Kylian Mbappé (22) steht vor einem Wechsel von Paris Saint-Germain zu Real Madrid. Der französische Superstar soll die Hauptstadt für 170 Millionen Euro verlassen, was ihn zum zweitteuersten Transfer aller Zeiten machen würde. 

Wie „L'Equipe“ berichtet, hat PSG ein verbessertes Angebot für Mbappe angenommen. Der pfeilschnelle Flügelspieler befürchtet seit dem Wechsel von Lionel Messi (33) einen Verlust seines Stellenwerts im Verein und schwärmt seit Jahren für Real. Dieser Umstand könnte nun zu einem Mega-Transfer führen.

Kylian Mbappé vor Wechsel von Paris Saint-Germain zu Real Madrid

Transfer-Experte Fabrizio Romano schreibt dazu auf Twitter: „Bestätigt. Real Madrid hat Paris Saint-Germain ein neues offizielles Angebot für Kylian Mbappé unterbreitet. 170 Millionen Euro garantiert + 10 Millionen Euro Aufschlag.“

Real Madrid hatte zuletzt ein Angebot über 160 Millionen Euro abgegeben, welches jedoch abgelehnt wurde. Mbappés Vertrag läuft zum Saisonende aus, weshalb ein sofortiger Wechsel nach Spanien die letzte Chance für PSG ist, Geld für seinen hochveranlagten Flügelstürmer zu kassieren. 

Bei Real soll Mbappé die Offensive beleben. Sturmtank Karim Benzema (33) läuft auf die Zielgerade seiner Karriere ein und Eden Hazard (30) konnte in den ersten beiden Jahren seit seinem Wechsel für 115 Millionen Euro nur selten die erhoffte Schlüsselrolle spielen. (jpg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.