Kein Schnapps, kein Speck Rangnick setzt Cristiano Ronaldo und Co. in Manchester auf strikte Diät

Marcus Rashford von Manchester United mit Interimstrainer Ralf Rangnick.

Trainer Ralf Rangnick setzt Manchester United-Star Marcus Rashford und seine Kollegen auf Diät.

Trainer Ralf Rangnick will Manchester United umkrempeln, dazu gehört auch ein offensives Pressing. Doch dafür müssen seine Profis fitter werden. Nun schmiss der Deutsche den Speiseplan in Manchester radikal um. Doch gegen Southampton gab es nur ein 1:1!

Ralf Rangnick (63) tut alles, damit seine Interimszeit bei Manchester United zum Erfolg wird und er vielleicht doch das Kommando im Old Trafford behalten kann. Jetzt setzt er sogar Cristiano Ronaldo (37) und Co. auf Diät!

Nachdem FA-Cup-Aus gegen Zweitligist Middlesbrough und dem mauen 1:1 gegen Tabellenschlusslicht Burnley in der Premier League nahm der Schwabe sich seine Spieler zur Brust. Der Grund: Rangnick will mit seiner Mannschaft ein druckvolles Pressing spielen, immer wieder aber wird klar, dass die hoch bezahlten Profis von Manchester United nicht fit genug sind.

Harry Maguire & Co.: Kein Alkohol, Zusatzschichten im Kraftraum

Spielern wie Nationalspieler Marcus Rashford (24) und Co. wurden Blut, Speichel und Urin untersucht – und im Anschluss auf Diät geschickt. Auch sein England-Kollege und Manchester-Kapitän Harry Maguire (28) gehört zu jenen, die ihre Ernährung umstellen sollen, um seine verlorene Form zurückzugewinnen. Nur so kann Manchester gegen die schnellen gegnerischen Angriffsreihen höher verteidigen.

Alles zum Thema Ralf Rangnick
  • FC-Stars in Nations League Dudas Slowaken entgehen Blamage – Ljubicic sieht 1:1 gegen Frankreich
  • Chaos-Abend in Wien Stromausfall, Spiel-Verzögerung – und plötzlich mysteriöses Loch im Rasen
  • Nations League Kurioser Vorfall bei Österreich-Duell: Mega-Stromausfall im Stadion, auch DAZN streikt
  • FC-Profis unterwegs Lemperle löst EM-Ticket, Duda gewinnt – Rangnick verzichtet bei Debüt-Sieg auf Ljubicic
  • Ralf Rangnick Rolle rückwärts nach Österreich-Job: Abschied in England verkündet
  • FC-Profis im Sommer-Einsatz Rangnick holt Ljubicic: Länderspiel-Marathon für Köln-Trio
  • Sensation ist jetzt fix Rangnick wird Nationaltrainer Österreichs – Manchester-Job nebenbei?
  • „Könnte mir das gut vorstellen“ Neuer Nationaltrainer: Hat Österreich sogar zwei Ex-FC-Trainer auf der Liste?
  • „Zweitklassig“ Ralf Rangnick teilt in Manchester öffentlich gegen Spieler aus
  • Nach Aus in der Champions League Rangnick bei United in der Kritik: „Einen richtigen Trainer finden“

Der Speiseplan wurde radikal umgestellt: Speck wurde genauso gestrichen wie frittierte Speisen und rotes Fleisch. Auch Kuchen und andere süße Backwaren sind verboten. Zudem untersagte er den Spielern das Trinken von Alkohol, zitiert die englische „Sun“ eine Quelle bei Manchester United.

Manchester United: Cristiano Ronaldo gibt seinen Mitspielern Tipps

Zudem setzte Rangnick zusätzliche Einheiten im Kraftraum auf den Plan. Den superfitten Cristiano Ronaldo hat er dabei auf seiner Seite. Der Portugiese gibt seinen Teamkollegen Tipps, wie man sich optimal ernährt und wie man mit Krafttraining die tägliche Arbeit auf dem Platz optimal unterstützt.

Rangnick dokumentiert alles minutiös, bittet seine Profis auf die Waage und lässt anhand der Blutwerte einen detaillierten Speiseplan entwerfen. Der gilt für die Manchester-Profis dabei auch an freien Tagen! Kurzfristig hat es noch nicht geholfen: Am Samstag (12. Februar 2022) gab es im Heimspiel gegen Southampton nur ein 1:1. Immerhin: Jadon Sancho feierte seine Torpremiere für Manchester. (ach)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.