Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Der Prince sagt zum dritten Mal „Ja“ Boateng kündigt kuriose Hochzeit mit seiner Valentina an

Kevin-Prince Boateng und Melissa Satta Hand in Hand.

Kevin-Prince Boateng heiratet erneut. Hier ist er bei seiner zweiten Hochzeit mit Melissa Satta am 25. Juni 2016 zu sehen.

Mindestens so schillernd wie Kevin-Prince Boateng auf dem Platz agiert, ist der Berliner Relegations-Retter neben dem Platz. Nun heiratet er zum dritten Mal.

Kevin-Prince Boateng (35) und seine Verlobte Valentina Fradegrada (31) wollen sich das Ja-Wort geben. „Es stimmt. Aber mehr möchten wir nicht verraten“, sagte der 35 Jahre alte Fußball-Profi von Hertha BSC der „Bild“-Zeitung am Donnerstag (9. Juni 2022).

Dem Bericht zufolge findet die Hochzeit des Wortführers von Hertha BSC in Italien statt, wo der 35-Jährige mehrere Stationen seiner Karriere durchlief. Das Datum: Am 11. Juni soll es bereits so weit sein. Für Boateng wäre es bereits die dritte Ehe.

Boateng-Hochzeit in Italien und im Metaverse

Bei Instagram verriet das Paar dann doch etwas mehr. „Am 11. Juni heiraten wir auch im Metaverse! An einem Weltraumort zum ersten Mal auf der Welt! Morgen geben wir euch eine Überraschung!“, hieß es am Mittwochabend in einer Story von Fradegrada auf Italienisch. Der 31-Jährigen folgen über drei Millionen Menschen auf der Plattform Instagram.

Alles zum Thema Hertha BSC
  • Transfer-News Nach missglücktem Auftakt: Hertha BSC vor Verpflichtung von Ex-Bundesliga-Profi
  • Bundesliga live VfB Stuttgart empfängt Pokalsieger aus Leipzig
  • Bundesliga-Auftakt Hertha erlebt Derby-Debakel – Hamann fordert gestrichenen Profi zurück
  • DFB-Pokal Auch Hertha fliegt raus! Berlin-Blamage bei Zweitligist Braunschweig
  • Hoffnung für BVB und Haller? Nach Tumor-OP: Herthas Marco Richter bald wieder zurück im Training
  • „Du bist nicht allein!“ So reagiert die Fußball-Welt auf Horror-Diagnose bei BVB-Star Sébastien Haller
  • Hertha BSC Schock-Diagnose bei Berlin-Profi: Ärzte entdecken Hodenkrebs
  • Trainer-Karussell Nach Abstieg in England: Wayne Rooney kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
  • Hertha-Trainer Schwarz erklärt Moskau-Job Bei anderem Gefühl „wäre ich sofort in den Flieger gestiegen“
  • Amüsante Gesangseinlage Ex-Griechenland-Trainer Rehhagel performt mit seinen „Kindern“

Unter Metaverse versteht man eine Welt, in der physikalische Realität mit erweiterter (augmented reality, AR) und virtueller Realität (VR) in einer Cyberwelt verschmelzen. Es erlaubt virtuelle 3D-Erlebnisse mit anderen Teilnehmern des Metaverse.

Wichtige Bestandteile in dieser Welt sind auch digitale Währungen wie Bitcoin und Ethereum, mit denen unter anderem digitale Kunst erworben werden kann. In den USA setzt vor allem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (38) auf das Metaverse.

Kevin-Prince Boateng: Hochzeits-Einladung per NFT

Kurze Zeit später war ein Repost eines Beitrages von Francesco Scura zu sehen: Ein animiertes Video, unter anderem mit einer Einladungskarte und einer Statue des Paares. Francesco Scura ist als NFT-Künstler tätig.

Hier sehen Sie die Metaverse-Hochzeitseinladung auf Instagram:

NFTs erleben seit dem vergangenen Jahr einen Hype. Es handelt sich dabei um digitale Echtheitszertifikate, die auf Objekte oder virtuelle Güter verweisen – also quasi nicht fälschbare, digitale Sammlerstücke.

Bereits die Verlobung des Paares teilte Boateng auf seinem Instagram-Kanal. Ganz romantisch bat er seine Valentina in einem mit roten Ballons und Rosen geschmückten Restaurant um die Hand. (dpa/sto)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.