„Fällt mir nicht leicht“ Das ist Baumgarts FC-Kader für Leipzig – Hübers ist zurück

Nach bitterer Diagnose Erkrankter Sébastien Haller wendet sich mit Video-Botschaft an BVB-Fans

Training Borussia Dortmund auf dem vereinseigenen Trainingsgelände: Dortmunds Sebastien Haller hält lachend den Ball hoch.

Bei Sébastien Haller von Borussia Dortmund wurde ein Hodentumor festgestellt. Nun hat er sich an die Fans des BVB gewandt. Das Foto ist am 11. Juli 2022 entstanden.

Die Diagnose war ein Schock: BVB-Neuzugang Sébastien Haller hat einen bösartigen Hodentumor. Nun hat er sich an die Fans seines neuen Vereins gewandt.

Dortmunds Stürmer Sébastien Haller (28), bei dem erst kürzlich ein bösartiger Hodentumor diagnostiziert worden war, hat eine Botschaft an die BVB-Fans gerichtet.

Bei der Saison-Eröffnung von Borussia Dortmund am Sonntag (31. Juli 2022) im Signal Iduna Park wurde ein Video des 28 Jahre alte Ivorers eingespielt. Die Anhängerinnen und Anhänger des Ballspielvereins waren gerührt.

Sébastien Haller: „Freue mich, vor der Gelben Wand zu spielen“

„Wie ihr wisst, kann ich heute nicht bei euch sein. Ich weiß eure Unterstützung sehr zu schätzen“, sagte Sébastien Haller.

Weiter: „Ich freue mich darauf, vor euch und der gelben Wand zu spielen. Ich wünsche euch einen guten Start in die Saison. Ich werde die Spiele verfolgen und wünsche euch alles Gute.“

Zuvor hatte Dortmund am Samstag (30. Juli) mitgeteilt, dass sich die Tumorerkrankung beim Neuzugang als bösartig erwiesen habe und eine Chemotherapie notwendig sei.

Die Heilungschancen für den ehemaligen Frankfurter stehen laut BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl (42) „sehr gut“. Haller wird nun monatelang fehlen.

Der Revierclub hatte den Stürmer für 30 Millionen Euro von Ajax Amsterdam als Ersatz für den zu Manchester City gewechselten Erling Haaland (22) verpflichtet.

Der BVB ist derzeit auf der Suche nach Ersatz – auch der Name Anthony Modeste (34), der derzeit beim 1. FC Köln spielt, wurde offenbar schon bei den Borussen diskutiert. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.