Chicago als Letzter in tiefer Krise Ex-FC-Profi Czichos leitet nächste Pleite mit kuriosem Eigentor ein

Rafael Czichos (l.) im Zweikampf mit Ex-Bayern-Star Douglas Costa, hier am 16. April im MLS-Spiel zwischen Chicago Fire und LA Galaxy.

Rafael Czichos (l.) im Zweikampf mit Ex-Bayern-Star Douglas Costa, hier am 16. April im MLS-Spiel zwischen Chicago Fire und LA Galaxy

Die Bundesliga geht in die Sommerpause, die amerikanische Major League Soccer läuft auf Hochtouren. Ex-FC-Profi Rafael Czichos köpfte am Wochenende ein kurioses Eigentor.

Während seine Ex-Kollegen vom 1. FC Köln den Einzug in den Europapokal klargemacht haben, hat sich Rafael Czichos (32) seinen American Dream erfüllt. Seit Februar kickt der ehemalige FC-Abwehrboss in der MLS für Chicago Fire – und steckt aktuell in der Krise!

Am vergangenen Sonntag (15. Mai 2022) unterlief Czichos ein kurioses Eigentor bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Cincinnati: in der 33. Minute schlug Offensiv-Spieler Alvaro Barreal (21) den Ball lang in Richtung Fire-Strafraum. Der Ex-Kölner wollte die Situation klären, indem er die Kugel zurück zu seinem Torhüter Gabriel Slonina (18) köpft. Doch stattdessen hob er den Ball direkt über den Keeper hinweg ins eigene Tor.

Der Grundstein für Cincinnatis 2:1-Sieg. Chicago wartet seit mittlerweile sieben Spielen auf einen Dreier, belegt damit den letzten Tabellenplatz in der Eastern Conference.

Alles zum Thema Rafael Czichos

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Kurioses Eigentor von Rafael Czichos im Video

Sehen Sie hier ab Minute 2:10 das kuriose Eigentor von Rafael Czichos.

Czichos ist Fires unumstrittener Abwehrchef und Kapitän, Keeper Slonina sagte über den deutschen Innenverteidiger zuletzt: „Er hat eine Präsenz in der Umkleide und alle fühlen sich wohl mit ihm. Er ist ein Monster auf dem Feld und will gewinnen, abseits vom Feld ist er angenehm. Er will dir Sachen beibringen und dich besser machen. Ich denke, er ist ein unglaublicher Spieler und ein toller Mensch, mit dem man arbeiten kann.“

Mit seiner Erfahrung und Routine muss Czichos seine Mannschaft in den nächsten Wochen aus dem Keller führen. Wenn das Team aus Illinois noch die Playoff-Ränge erreichen will, braucht es eine deutliche Steigerung! (buc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.