NHL Bei Draisaitl-Rückkehr: Wichtiger Oilers-Sieg gegen Los Angeles

Eishockey-Profi Leon Draisaitl am Jubeln.

NHL-Star Leon Draisaitl (hier am 3. April 2022) konnte sich erneut über seinen Sieg der Oilers freuen.

Die Oilers-Serie hält auch bei der Rückkehr von NHL-Star Leon Draisaitl an. In Los Angeles besiegte Edmonton die Kings und sammelte somit den nächsten wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs.

Bei der Rückkehr von Offensivstar Leon Draisaitl (26) haben die Edmonton Oilers in der NHL Rang zwei der Pacific Division gefestigt.

Die Kanadier schlugen bei ihrem sechsten Sieg in Serie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (8. April 2022) die Los Angeles Kings 3:2 und haben damit drei Punkte mehr auf dem Konto als der direkte Konkurrent.

Edmonton-Star Connor McDavid weiter in Top-Form

Während Draisaitl, der zuletzt wegen einer leichten Unterkörperverletzung eine Partie aussetzten musste, ohne Punkt blieb, baute sein Sturmpartner Connor McDavid (25) mit einem Treffer und einer Vorlage seine beeindruckende Serie aus.

Alles zum Thema Leon Draisaitl
  • NHL Draisaitl spricht über Playoffs, Edmonton und deutsche Rookie-Hoffnung
  • NHL Eishockey-Jungstars Stützle und Reichel kassieren Niederlagen – Sturm gewinnt Duell gegen Draisaitl
  • NHL Draisaitl und Oilers feiern wichtigen Sieg gegen direkten Konkurrenten
  • NHL Draisaitl führt Oilers zum Sieg und macht großen Schritt Richtung Playoffs
  • NHL Draisaitls Oilers erreichen mit Kantersieg gegen bestes Team der Liga die Playoffs
  • NHL Draisaitl trifft, doch Edmonton Oilers bangen um den Heimvorteil in den Playoffs
  • NHL Erstes Vier-Punkte-Spiel für Stützle – Draisaitl holt sich den Playoff-Heimvorteil
  • NHL Dallas sichert sich letztes Playoff-Ticket trotz Niederlage – Ex-Bundestrainer Sturm gegen Draisaitl
  • NHL Draisaitl mit Edmonton Oilers in Playoff-Form – erste NHL-Trophäe bereits vergeben
  • Vor Eishockey-WM NHL-Hauptrunde vorbei – deutsche Stars bereit für WM in Finnland

Der Kanadier hat es 15 Spiele nacheinander in die Scorerliste geschafft und dabei insgesamt 13 Tore und 16 Assists beigesteuert. McDavid ist mit 108 Punkten bester Scorer der Liga, Draisaitl (101) ist in der Wertung Dritter.

Erfolgreich war auch Goalie Philipp Grubauer (30), der beim 2:0 seiner Seattle Kraken gegen die Chicago Blackhawks von Lukas Reichel (19) starke 29 Schüsse abwehrte. Shootingstar Tim Stützle (20) fehlte den Ottawa Senators bei der 2:3-Niederlage gegen die Nashville Predators aufgrund einer Unterkörperverletzung. (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.