„Viele schwere Themen“ Diese Persiflage-Wagen rollen durch Köln – Neuheit beim Rosenmontagszug

NHL Seider kassiert sechste Pleite in Folge – auch Draisaitl verliert

Moritz Seider beim Spiel seines Teams

Der deutsche Eishockey-Spieler Moritz Seider, hier am 19. Dezember 2022, hat mit den Detroit Red Wings das sechste NHL-Spiel in Folge verloren.

Die deutschen Eishockey-Spieler Leon Draisaitl und Moritz Seider mussten in der NHL mit ihren Teams jeweils Niederlagen einstecken. John-Jason Peterka siegte hingegen mit seiner Mannschaft.

Die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben ihr NHL-Spiel bei den Nashville Predators verloren. Ohne Torbeteiligung des 27 Jahre alten Kölners gab es am Montagabend (19. Dezember 2022) nach Verlängerung ein 3:4.

In der Pacific-Division der National Hockey League verpassten es die Oilers damit, an den Seattle Kraken vorbei auf Rang drei zu rücken.

NHL: Moritz Seider steckt mit Detroit Red Wings in Negativ-Spirale

Auch für Moritz Seider (21) gab es ein 3:4 nach Verlängerung. Mit seinen Detroit Red Wings verlor der Abwehrspieler gegen die Washington Capitals und musste damit die sechste Pleite in Serie verkraften.

Alles zum Thema Leon Draisaitl

Weil Torwart Ville Husso (27) trotz allem einen Sahnetag erwischte und 39 der 42 Schüsse auf sein Tor abwehrte, sicherten sich die Red Wings aber zumindest den einen Punkt für die Verlängerung.

John-Jason Peterka hat die Siegesserie mit den Buffalo Sabres hingegen ausgebaut. Das 3:2 bei den Vegas Golden Knights war für das Team um den 20-jährigen Deutschen bereits der vierte Erfolg nacheinander.

Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

Nach einer 3:0-Führung ließen die Sabres im Schlussdrittel zwei Gegentreffer zu und mussten noch einmal zittern, sicherten sich aber schließlich die zwei Punkte.

Peterka blieb für die Franchise aus dem US-Bundesstaat New York in 9:27 Minuten Einsatzzeit ohne Scorerpunkt. Torhüter Ukko-Pekka Luukkonen wehrte 41 Schüsse ab. (sid/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.