Nach Trainer-Entlassung Draisaitl und Oilers mit nächstem Sieg in der NHL – Seider verliert deutsches Duell

14.02.2022, USA, San Jose: Eishockey: NHL, San José Sharks - Edmonton Oilers, Hauptrunde, Hauptrunde-Partien, 117. Spieltag: Edmonton Oilers-Torwart Stuart Skinner (r) wehrt einen Schussversuch von San Jose Sharks-Center Tomas Hertl (M) ab.

Die Edmonton Oilers gewannen am Montag (14. Februar 2022) gegen die San Jose Sharks.

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers auch das zweite Spiel nach der Entlassung von Trainer Dave Tippett gewonnen. Der Kölner blieb dabei aber ohne Scorerpunkt.

Die Edmonton Oilers um Eishockeystar Leon Draisaitl haben in der NHL auch ihr zweites Spiel nach dem Rauswurf von Trainer Dave Tippett gewonnen.

Die Kanadier schlugen die San Jose Sharks mit 3:0, Stürmer Draisaitl blieb dabei ohne Scorerpunkt, steht aber weiter an der Spitze des Punkterankings. Schon am Dienstagabend (15. Februar 2022) geht es für die Oilers bei den Los Angeles Kings weiter.

Moritz Seider verliert deutsches Duell mit Nico Sturm

Für Moritz Seider setzte es im deutschen Duell mit Nico Sturm eine Niederlage in der NHL. Der Verteidiger kassierte mit den Detroit Red Wings bei Minnesota Wild ein 4:7, Seider gelangen seine Assists Nummer 28 und 29. Sturm blieb ohne Scorerpunkt.

Alles zum Thema Leon Draisaitl
  • NHL Draisaitl spricht über Playoffs, Edmonton und deutsche Rookie-Hoffnung
  • NHL Eishockey-Jungstars Stützle und Reichel kassieren Niederlagen – Sturm gewinnt Duell gegen Draisaitl
  • NHL Draisaitl und Oilers feiern wichtigen Sieg gegen direkten Konkurrenten
  • NHL Draisaitl führt Oilers zum Sieg und macht großen Schritt Richtung Playoffs
  • NHL Draisaitls Oilers erreichen mit Kantersieg gegen bestes Team der Liga die Playoffs
  • NHL Draisaitl trifft, doch Edmonton Oilers bangen um den Heimvorteil in den Playoffs
  • NHL Erstes Vier-Punkte-Spiel für Stützle – Draisaitl holt sich den Playoff-Heimvorteil
  • NHL Dallas sichert sich letztes Playoff-Ticket trotz Niederlage – Ex-Bundestrainer Sturm gegen Draisaitl
  • NHL Draisaitl mit Edmonton Oilers in Playoff-Form – erste NHL-Trophäe bereits vergeben
  • Vor Eishockey-WM NHL-Hauptrunde vorbei – deutsche Stars bereit für WM in Finnland

Nationaltorhüter Philipp Grubauer wurde beim 2:6 seiner Seattle Kraken gegen die Toronto Maple Leafs schon nach den ersten 20 Minuten ausgetauscht. Der Rosenheimer hatte bis dahin acht von elf Schüssen abgewehrt.

Minnesota steht im Westen als Zweiter der Central Division auf einem Play-off-Platz, Edmonton hat zwei Punkte Rückstand zum letzten Wildcard-Ticket, Detroit im Osten sieben. Seattle ist in der Western Conference Vorletzter und spielt im Kampf um die Meisterrunde keine Rolle. (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.