NHL Draisaitl muss mit Edmonton Niederlage hinnehmen – Stützle nach drei Minuten verletzt vom Eis

Der Kölner Eishockey-Star Leon Draisaitl musste mit seinen Edmonton Oilers gegen Minnesota einen Rückschlag hinnehmen. Tim Stützle konnte hingegen mit Ottawa gewinnen, musste jedoch verletzt vom Eis. 

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl (27) hat mit den Edmonton Oilers einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Kanadier verloren bei Minnesota Wild mit 1:2, der gebürtige Kölner konnte keinen Scorerpunkt verbuchen.

In der Western Conference belegt Edmonton damit den siebten Platz, musste allerdings Wild vorbeiziehen lassen. Die Kanadier hinken somit weiter den eigenen Ansprüchen hinterher und können die vorhandenen Stärken nicht aufs Eis bringen. 

NHL: Tim Stützle verletzt sich bei Ottawa-Sieg an der Schulter 

Einen 3:0-Erfolg hingegen feierten die Ottawa Senators mit Youngster Tim Stützle (20) gegen die Anaheim Ducks und kamen zum zweiten Sieg in Folge. In der Eastern Conference belegen die Senators nur den 13. Platz. Stützle kam jedoch nur 2:59 Minuten zum Einsatz.

Alles zum Thema Leon Draisaitl

Das lag an einer scheinbar schwereren Verletzung nach einem Body-Check von Anaheims Brett Leason (23). Nach dem Zweikampf musste Stützle in den Katakomben behandelt werden und kam infolgedessen nicht mehr aufs Eis zurück.

Nehmen Sie hier an einer EXPRESS.de-Umfrage teil:

Die Senator-Fans diskutierten im Anschluss auf Twitter fleißig über die Verletzung des 20-Jährigen Shooting-Stars und über dessen Ausfall-Zeit. Sollte der Stürmer länger ausfallen, wäre es ein herber Rückschlag für die Offensive der Ottawa Senators.

Mit Ex-Nationaltorwart Thomas Greiss (36) als Backup-Goalie gewannen die St. Louis Blues in einem engen Match 1:0 nach Verlängerung gegen die Nashville Predators. Brayden Schenn (31) erzielte in der dritten Minute der Overtime das Siegtor für St. Louis. Die Blues belegen in der Western Conference den zwölften Rang und kamen nach zwei Niederlagen wieder zu einem Erfolg. (sid, buc) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.