Rückruf von Nudel-Produkt Achtung, völlig anderes Produkt in den Dosen – es besteht für viele Gefahr

Top-Gegner zum Auftakt DEL-Spielplan: Haie bestreiten Eröffnungsspiel zu Hause

Kampf um den Puck im Getümmel beim Spiel der Kölner Haie gegen Red Bull München.

Die Kölner Haie am 18. Februar 2022 beim Duell gegen Red Bull München. Gegen den Vizemeister wartet für den KEC in der neuen Saison auch gleich der erste Härtetest.

Der DEL-Spielplan steht: Seit Freitag kennen die Kölner Haie ihre 50 Paarungen in der Hauptrunde. Los geht es mit einem schweren Heimspiel zum Saisonauftakt, am Ende warten viele Auswärts-Aufgaben.

Vorfreude auf den Saisonstart bei den Kölner Haien! Seit Freitag (1. Juli 2022) steht der Spielplan für die neue Saison in der DEL – und der beschert dem KEC das Auftaktspiel für 2022/2023 mit einem Top-Gegner in der Lanxess-Arena.

Härtetest gegen den Vizemeister: Gleich im ersten Spiel wird der neue Haie-Kader nach dem Umbruch gefordert. Am Donnerstag (15. September 2022) geht es für das Team von Coach Uwe Krupp (57) um 19.30 Uhr zu Hause gegen Red Bull München. 

DEL: Kölner Haie spielen dreimal im Rhein-Energie-Stadion

Köln winkt dann ein Mega-Sport-Abend! Sollte der 1. FC Köln es in die Gruppenphase der Conference League schaffen, findet dort zeitgleich der zweite Gruppenspieltag statt.

Zwar sind die ersten beiden Saison-Duelle der Haie als Heimspiele angesetzt, dennoch startet der KEC wie üblich mit einem Spiel vor heimischer Kulisse und einem Auswärtsspiel. Hintergrund: Das Duell gegen Wolfsburg am 2. Spieltag findet erst am Mittwoch (21. September) statt, dafür wird das Gastspiel in Augsburg vom 25. Spieltag auf den vorherigen Sonntag (18. September) vorgezogen.

Klar ist mit dem kompletten Spielplan auch, gegen wen der KEC seine insgesamt drei Freiluft-Spiele im Rhein-Energie-Stadion austragen wird. Ein Derby ist allerdings nicht darunter, das große Highlight bleibt daher das Winter Game gegen die Adler Mannheim am 3. Dezember 2022. Die weiteren Gegner sind Bremerhaven und Augsburg.

Kölner Haie: Viele Auswärtsspiele zum Saisonabschluss

Angesetzt ist die reguläre Saison mit ihren 50 Spielen bis Anfang März, der letzte Spieltag soll am 5. März 2023 stattfinden. Gut für die Kölner Haie: Das Restprogramm für einen möglichen Playoff-Endspurt scheint auf dem Papier lösbar.

Am viertletzten DEL-Spieltag geht es zu den Straubing Tigers, es folgen Duelle bei Aufsteiger Löwen Frankfurt und den Schwenninger Wild Wings, ehe zum Abschluss ein Heimspiel gegen die Bietigheim Steelers ansteht.

Wermutstropfen: Auf die eigenen Fans kann der KEC in der heißen Phase wegen drei Auswärtsspielen in Serie nur bedingt bauen. Immerhin soll es der eigene Anhang dann am letzten Spieltag in der Lanxess-Arena richten. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.