70 Verdächtige Polizei Köln sprengt bundesweiten Pädophilen-Ring – auch Babys unter den Opfern

Eishockey-WM Spielplan und Live-Termine im TV im Überblick

Der Spielplan der Eishockey-WM 2022 im Überblick. In Finnland wird vom 13. Mai bis zum 29. Mai 2022 der neue Weltmeister ausgespielt. EXPRESS.de liefert alle Spiel-Termine auf einen Blick.

Endlich Eishockey-WM 2022. Das Saison-Highlight steigt vom 13. Mai bis zum 29. Mai mit 16 Nationen in Finnland, gesucht wird der Nachfolger des amtierenden Weltmeisters Kanada.

In der Nokia Arena in Tampere und der Helsinki Ice Hall in der finnischen Hauptstadt finden alle Gruppen- und K.o.-Spiele statt. Auf die Vorrunde mit zwei Gruppen folgt ab dem 26. Mai das Viertelfinale. EXPRESS.de liefert den Spielplan der Eishockey-WM im Überblick.

Eishockey-WM live im TV: Sport1 und MagentaSport übertragen

Die TV-Rechte für alle 64 Spiele liegen bei Sport1. Der Sportsender wird 34 Spiele live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen, darunter die sieben deutschen Gruppenspiele sowie die gesamte K.o.-Phase.

19 Vorrunden-Spiele abseits der DEB-Auftritte sind im Free-TV zu sehen, die restlichen 30 Spiele werden im Stream und mehrheitlich bei Sport1+ übertragen. Der Telekom-Dienst MagentaSport sicherte sich dank einer Sub-Lizenz die Rechte für 15 Spiele: Die sieben deutschen Gruppenspiele sowie die acht Begegnungen der K.o.-Phase.

Eishockey-WM 2022: Spielplan in Gruppe A im Überblick

Freitag, 13. Mai 2022

  • Frankreich - Slowakei (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Deutschland - Kanada (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Samstag, 14. Mai 2022

  • Dänemark - Kasachstan (11.20 Uhr/Sport1+)
  • Schweiz - Italien (15.20 Uhr/Sport1)
  • Slowakei - Deutschland (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Sonntag, 15. Mai 2022

  • Italien - Kanada (11.20 Uhr/Sport1+)
  • Frankreich - Kasachstan (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Dänemark - Schweiz (19.20 Uhr/Sport1)

Montag, 16. Mai 2022

  • Slowakei - Kanada (15.20 Uhr/Sport1)
  • Frankreich - Deutschland (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Dienstag, 17. Mai 2022

  • Italien - Dänemark (15.20 Uhr/Sport1)
  • Schweiz - Kasachstan (19.20 Uhr/Sport1)

Mittwoch, 18. Mai 2022

  • Frankreich - Italien (15.20 Uhr/Sport1)
  • Schweiz - Slowakei (19.20 Uhr/Sport1+)

Donnerstag, 19. Mai 2022

  • Deutschland - Dänemark (15.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Kanada - Kasachstan (19.20 Uhr/Sport1.de)

Freitag, 20. Mai 2022

  • Deutschland - Italien (15.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Kasachstan - Slowakei (15.20 Uhr/Sport1)

Samstag, 21. Mai 2022

  • Dänemark - Frankreich (11.20 Uhr/Sport1+)
  • Kanada - Schweiz (15.20 Uhr/Sport1)
  • Italien - Slowakei (19.20 Uhr/Sport1)

Sonntag, 22. Mai 2022

  • Kasachstan - Deutschland (15.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Schweiz - Frankreich (19.20 Uhr/Sport1)

Montag, 23. Mai 2022

  • Kasachstan - Italien (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Kanada - Dänemark (19.20 Uhr/Sport1)

Dienstag, 24. Mai 2022

  • Deutschland - Schweiz (11.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Slowakei - Dänemark (15.20 Uhr/Sport1)
  • Kanada - Frankreich (19.20 Uhr/Sport1+)

Eishockey-WM 2022: Spielplan in Gruppe B im Überblick

Freitag, 13. Mai 2022

  • USA - Lettland (15.20 Uhr/Sport1)
  • Finnland - Norwegen (19.20 Uhr/Sport1+)

Samstag, 14. Mai 2022

  • Schweden - Österreich (11.20 Uhr/Sport1)
  • Tschechien - Großbritannien (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Lettland - Finnland (19.20 Uhr/Sport1+)

Sonntag, 15. Mai 2022

  • Norwegen - Großbritannien (11.20 Uhr/Sport1.de)
  • Österreich - USA (15.20 Uhr/Sport1)
  • Tschechien - Schweden (19.20 Uhr/Sport1.de)

Montag, 16. Mai 2022

  • Lettland - Norwegen (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Finnland - USA (19.20 Uhr/Sport1+)

Dienstag, 17. Mai 2022

  • Tschechien - Österreich (15.20 Uhr/Sport1)
  • Schweden - Großbritannien (19.20 Uhr/Sport1+)

Mittwoch, 18. Mai 2022

  • Norwegen - Österreich (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Finnland - Schweden (19.20 Uhr/Sport1)

Donnerstag, 19. Mai 2022

  • Großbritannien - USA (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Tschechien - Lettland (19.20 Uhr/Sport1+)

Freitag, 20. Mai 2022

  • Großbritannien - Finnland (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Lettland - Österreich (19.20 Uhr/Sport1)

Samstag, 21. Mai 2022

  • USA - Schweden (11.20 Uhr/Sport1)
  • Österreich - Finnland (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Norwegen - Tschechien (19.20 Uhr/Sport1+)

Sonntag, 22. Mai 2022

  • Großbritannien - Lettland (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Schweden - Norwegen (19.20 Uhr/Sport1.de)

Montag, 23. Mai 2022

  • USA - Tschechien (15.20 Uhr/Sport1)
  • Österreich - Großbritannien (19.20 Uhr/Sport1+)

Dienstag, 24. Mai 2022

  • Schweden - Lettland (11.20 Uhr/Sport1+)
  • USA - Norwegen (15.20 Uhr/Sport1+)
  • Finnland - Tschechien (19.20 Uhr/Sport1)

Eishockey-WM 2022: Spielplan im Viertelfinale im Überblick

Im Viertelfinale treffen die besten vier Teams beider Gruppen aufeinander. Der Sieger aus Gruppe A trifft auf den Vierten aus Gruppe B, der Zweite aus Gruppe A auf den Dritten aus Gruppe B und umgekehrt.

Donnerstag, 26. Mai 2022

  • Viertelfinale 1: 1. Gruppe A - 4. Gruppe B (15.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Viertelfinale 2: 2. Gruppe A - 3. Gruppe B (15.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Viertelfinale 3: 1. Gruppe B - 4. Gruppe A (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Viertelfinale 4: 2. Gruppe B - 3. Gruppe A (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Eishockey-WM 2022: Spielplan im Halbfinale im Überblick

Im Halbfinale kommt eine Setzliste zum Einsatz. Das beste Team der Vorrunde trifft auf das schwächste im Turnier verbliebene Land aus der Gruppenphase. Im zweiten Halbfinale spielen die Plätze zwei und drei der Vorrunden-Tabelle gegeneinander.

Samstag, 28. Mai 2022

  • Halbfinale I in Tampere: 1. der Vorrunden-Tabelle - 4. der Vorrunden-Tabelle (13.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Halbfinale II in Tampere: 2. der Vorrunden-Tabelle - 3. der Vorrunden-Tabelle (17.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Eishockey-WM 2022: Spiel um Platz 3 und Finale im Überblick

Sonntag, 29. Mai 2022

  • Spiel um Platz 3 in Tampere: Verlierer Halbfinale I - Verlierer Halbfinale II (14.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)
  • Finale in Tampere: Sieger Halbfinale I - Sieger Halbfinale II (19.20 Uhr/Sport1 & MagentaSport)

Eishockey-WM 2022: Team Deutschland will Vorjahres-Auftritt wiederholen

Nach dem enttäuschenden Auftritt bei Olympia will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Finnland wieder positive Schlagzeilen schreiben. Bei der Vorjahres-Weltmeisterschaft in Lettland war es bis ins Halbfinale gegangen, am Ende stand ein vierter Platz.

NHL-Topstar Leon Draisaitl (26) zählt nicht zum deutschen WM-Kader, dafür stehen mit Philipp Grubauer (30), Moritz Seider (21) und Tim Stützle (20) aber drei andere deutsche Profis aus der besten Eishockey-Liga der Welt im Aufgebot.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.