Großeinsatz in Bonn Zeuge meldet Person im Rhein – jetzt traurige Nachricht

Schröder & Wagner im Kölner Campus Hier büffeln Deutschlands Basketball-Stars für die EM-Medaille

Dennis Schröder (r) lässt sich nach dem Training der Basketball-Nationalmannschaft einen Eisbeutel am Rücken befestigen. Die Mannschaft bereitet sich auf die Europameisterschaft vor, die im September ausgetragen wird.

Eingewickelt: Dennis Schröder bekommt nach dem Training am 8. August 2022 in Köln eine Eispackung auf den Rücken.

Die EM-Vorrunde in der Lanxess-Arena vor Augen, die Medaille als großes Ziel: In Köln büffelt die deutsche Nationalmannschaft derzeit im Basketball-Campus der Rhein-Stars für die Europameisterschaft.

Unscheinbar in der zweiten Reihe zwischen alten Industriebauten, dafür umso moderner ist in Köln-Vogelsang ein echtes Sport-Juwel entstanden: Der Basketball-Campus, den unter anderem Ex-Europameister und EM-Botschafter Stephan Baeck (57) zum Leben erweckt hat, bietet alles, was das Korbjäger-Herz begehrt.

Auf diesem Campus büffelt die deutsche Basketball-Nationalmannschaft für die EM-Medaille. „Das ist unser Ziel, dafür haben wir uns hier getroffen“, sagt DBB-Coach Gordon Herbert (63), der die vielleicht stärkste Auswahl seit Jahren nominieren könnte.

Basketball-Campus einzigartig in Deutschland

Angeführt von NBA-Star Dennis Schröder (28), dazu Vize-NBA-Champion Daniel Theis (30, künftig Indiana Pacers) und Shooting-Star Franz Wagner (20), der gemeinsam mit Bruder Moritz (25) für Orlando Magic und das DBB-Team spielt, stießen Spitzenspieler aus Übersee zum Team und zollten den Bedingungen in Köln Respekt. Wagner: „In Deutschland ist das sicher einzigartig.“

Alles zum Thema Dennis Schröder

In der Lanxess-Arena geht es ab dem 1. September gegen Slowenien, Frankreich, Litauen, Bosnien-Herzegowina und Ungarn. Den Schlüssel aber sehen die deutschen Korbjäger bei sich selbst. Schröder: „Es geht darum, die richtige Teamchemie zu finden. Wir versuchen jedes Mal 110 Prozent zu geben. Aber wir brauchen auch die Fans hier in Köln und hoffen, dass sie uns tragen werden.“

„Ich war noch nie in der Lanxess-Arena, weiß aber, dass es eine Riesenhalle ist. Da wird die Stimmung sicher großartig sein“, sagte Debütant Franz Wagner, der bislang nur in der Junioren-Nationalmannschaft zum Einsatz kam.

Franz Wagner für Orlando Magic am Ball.

Franz Wagner am 17. Januar 2022 im Trikot der Orlando Magic.

Jetzt will er nach den Medaillen greifen. Die Teamchemie, die in den vergangenen Jahren nicht immer gepasst hatte, sei „jetzt schon extrem gut“, findet Wagner. „Mir macht es extrem Spaß, deswegen bin ich sehr zuversichtlich.“

Dennis Schröder noch ohne neuen NBA-Vertrag

Aber anführen soll Schröder das Team. Der derzeit vertragslose NBA-Star scheint bereit, nach dem Training versenkte er mit unfassbarer Leichtigkeit 46 Freiwürfe hintereinander im Korb. Aber auch körperlich ist er auf der Höhe. „Ich habe unglaublich viel geackert, mit meinem Trainer aus den USA und mit meinem Fitnesscoach Arne Greskowiak. Ich bin beim Nationalteam und fokussiere mich voll auf das Turnier.“

Bei den Testspielen in Belgien (Mittwoch) und den Niederlanden (Freitag) sollen die Abläufe dann getestet werden. Damit der Medaillentraum sich erfüllt, büffeln Deutschlands Basketballer bis dahin im Kölner Campus. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.