Horror-Absturz in holländischem Freizeitpark Gondel stürzt in die Tiefe – Verletzte

NBA Play-In Letzte Chance auf Playoff-Tickets für Hawks und Pelicans

Die New Orleans Pelicans spielen gegen San Antonio Spurs um die letzten Playoff-Tickets (14. April 2022).

Die New Orleans Pelicans spielen gegen San Antonio Spurs um die letzten Playoff-Tickets (14. April 2022).

Die Playoffs stehen vor der Tür. Mit einem Sieg der Atlanta Hawks und der New Orleans Pelicans beim Play-In bekommen sie eine letzte Chance auf ein Ticket für die nächste Runde.

Im sogenannten Play-In-Turnier in der NBA haben die Teams in einer Zwischenrunde die letzte Chance; noch ein Ticket für die Playoffs zu bekommen. Bereits zuvor waren in dieser Saison schon überraschenderweise die Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James (37) ausgeschieden. Nun geht es für die letzten Teams in den Endspurt.

Mit den Atlanta Hawks und den New Orleans Pelicans haben jeweils noch vier Teams eine Chance auf die beiden letzten Playoff-Tickets in der NBA. Die Hawks holten im Play-In ein 132:103 gegen die Charlotte Hornets und treffen nun am Freitag, 15. April 2022, auf die Cleveland Cavaliers. Der Sieger dieser Partie bekommt das letzte Playoff-Ticket der Eastern Conference und trifft in der ersten Runde auf die Miami Heat.

Letzte Chance für Hawks und Pelicans

Die Pelicans gewannen 113:103 gegen die San Antonio Spurs und müssen nun für das letzte Ticket der Western Conference gegen die Los Angeles Clippers um Isaiah Hartenstein (23) antreten. Wer diese Begegnung gewinnt, bekommt es in der ersten Runde der Playoffs mit den Phoenix Suns zu tun.

Gegen die Hornets sorgten die Hawks mit einem starken 42:24 im dritten Viertel für die Vorentscheidung. Trae Young (23) kam auf 24 Punkte für die Hawks, bester Werfer der Begegnung war LaMelo (20) Ball mit 26 Zählern.

Pelicans treffen auf Clippers um den deutschen NBA-Star Hartenstein

Auch die Pelicans hatten ein gutes drittes Viertel, bauten ihren Vorsprung aber nahezu kontinuierlich aus und ließen die Spurs erst in den letzten Minuten wieder etwas zurück in die Partie kommen. Bester Werfer war CJ McCollum (30) mit 32 Punkten für die Pelicans.

Die letzten Partien werden am Samstag (16. April) ausgetragen. Dort begegnen sich in der ersten Partie die Cleveland Cavaliers und die Atlanta Hawks (1.30/MEZ). Das letzte Spiel im Play-In bestreiten die Clippers gegen die Pelicans (4.00/MEZ). (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.