Horror-Absturz in holländischem Freizeitpark Gondel stürzt in die Tiefe – Verletzte

„Hatte schon dreimal Corona“  Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert trifft MP Hendrik Wüst

EuroBasket-Pressekonferenz 29.04.2022 Hendrik Wuest Ministerpraesident des Landes Nordrhein-Westfalen wirft Körbe.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst wirft auf der Eurobasket-Pressekonferenz am Freitag, 29. April 2022, Körbe. Die Maskottchen Bounce und Trops staunen.

Die Basketball-EM wirft ihre Schatten voraus: Ab dem 1. September 2022 geht es in Köln auf Körbejagd. Ministerpräsident Hendrik Wüst ist schon im Fieber. Bundestrainer Gordon Herbert überraschte mit einem Corona-Geständnis.

Mit spielerischer Leichtigkeit versenkte Ministerpräsident Hendrik Wüst (46) im Deutschen Sport- und Olympia-Museum einen Korbleger nach dem anderen. „Ich war schon in der Schule in der Basketball-AG. Ein toller Sport“, sagte Wüst am Freitag (29. April 2022).

Der großgewachsene CDU-Politiker konnte so glaubhaft sagen, wie sehr er sich auf die Eurobasket ab dem 1. September mit der Vorrunde in Köln und der Finalrunde in Berlin freut. „Die Lanxess Arena ist die schönste unserer 24 Sportarenen in NRW. Die Basketball-EM ist das größte Event des Jahres. Und wir können sowas“, so Wüst.

Ab sofort können die Fans auch Einzeltickets für die Spiele in der Lanxess-Arena in den bekannten Vorverkaufsstellen erwerben. „Wir freuen uns seit 2019 auf dieses Turnier. Die Stadt Köln freut sich über das Vertrauen des DBB. Wir werden alles dafür tun, das dieses Turnier weit über die Stadt hinausstrahlt“, sagt Robert Voigtsberger, Sportdezernent der Stadt Köln.

Pressekonferenz zur Eurobasket 2022.

DBB-Präsident Ingo Weiss (l.), Ministerpräsident Hendrik Wüst (Mitte) und Sport-Dezernent Robert Voigtsberger diskutieren am 29. April 2022.

Alles zum Thema Hendrik Wüst
  • NRW-Wahl Wüst trifft Kutschaty und kündigt „professionellen Austausch“ an
  • Nach NRW-Wahl CDU und Grüne kündigen ersten, wichtigen Schritt an
  • Tornados in NRW Minister Wüst spricht nach Unwetter Warnung aus: „Müssen uns darauf einrichten“
  • NRW ist Öko-Schlusslicht „Schockierend“: Landesregierung fährt schlimmste Luftverpester
  • Bald Schwarz-Grün in NRW? Erste wichtige Entscheidung gefallen – jetzt droht deftiger Zoff
  • Analyse der NRW-Wahl Die CDU hat gewonnen? Das stimmt eigentlich gar nicht
  • Ampel nach NRW-Wahl unter Druck Wird Wüst wirklich diesen Schritt gehen? Reaktion spricht Bände
  • NRW-Wahl 2022 „Schalalala“ – CDU-Party in Düsseldorf eskaliert, Ordnungsamt rückt an
  • NRW-Wahl 2022 Vorläufiges Endergebnis da: CDU siegt klar – Die Grünen mit Rekordwert
  • Wie meint er das denn? Kutschaty nach SPD-Desaster bei NRW-Wahl: „Hat geklappt“

DBB-Boss Weiss: „Basketball-EM als Funke im Pulverfass“

Basketball-Präsident Ingo Weiss (58) aber gab die Komplimente gleich Richtung Köln zurück. „Die Arena ist ein Wohnzimmer des deutschen Sports. Die Kölner haben den Karneval vermisst, jetzt beginnt er in diesem Jahr am 1. September. Wir wollen feiern und den ein oder anderen Sieg da erkämpfen. Diese Europameisterschaft soll bei der Entwicklung des Basketballs ein Funke im Pulverfass sein.“

Zumal Bundestrainer Gordon Herbert (63) ein starker Kader zur Verfügung steht. Weiss sagt: „Wir haben ein exzellentes Team, das jeden in Europa schlagen kann. Wir haben einen exzellenten Bundestrainer Gordon Herbert, der aus vielen guten Einzelspielern dieses Team formen muss. Ich erwarte von der Mannschaft, dass sie eine der vier ist, die nach Berlin kommt. Da ist alles möglich. Der Bundestrainer will eine Medaille, da habe ich nichts dagegen.“

Pressekonferenz zur Eurobasket am 29. April 2022 mit Bundestrainer Gordon Herbert

Bundestrainer Gordon Herbert (l.) spricht mit Botschafter Stephan Baeck (Mitte) und Arena-Chef Stefan Löcher am 29. April 2022 im Deutschen Sport- und Olympiamuseum über die Perspektiven bei der Basketball-EM.

NBA-Stars wollen für Deutschland spielen

Alle NBA-Stars haben ihre Bereitschaft erklärt, für das DBB-Team zu spielen. Bundestrainer Herbert meint: „Jetzt muss ich schauen, wer mir aufgrund von Verträgen und Verletzungen zur Verfügung steht. Ich will schnellstmöglich ein schlagkräftiges Team zusammenstellen. Unser Ziel ist, auf dem Treppchen zu stehen“, sagte Herbert. Der Bundestrainer überraschte EXPRESS.de später mit einem Corona-Geständnis: „Ich war schon dreimal infiziert. Gott sei Dank habe ich das jedes Mal gut überstanden.“

Mit Stars wie Frank Wagner (20) und Dennis Schröder (28). Kölns Sport- und EM-Botschafter Stephan Baeck (57) weiß aus eigener Erfahrung, dass der große Wurf möglich ist. „Als Svetislav Pesic 1993 vor dem Turnier sagte, er will gewinnen, haben ihn alle nur schief angeschaut. Am Ende hat man gezeigt, dass der Glaube Berge versetzen kann.“ Und das will die Mannschaft von Gordon Herbert ab September auch in der Kölner Lanxess-Arena.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.