+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

Achtung, RückrufNüsse vom Discounter bundesweit betroffen: Pilzgift entdeckt

Rückruf aktuell: Immer wieder sind verschiedene Nuss-Sorten von Giftstoffen befallen. Das Symbolbild stammt aus dem Jahr 2017.

Rückruf aktuell: Immer wieder sind verschiedene Nuss-Sorten von Giftstoffen befallen. Das Symbolbild stammt aus dem Jahr 2017.

Aktuell gibt es einen großen Lebensmittel-Rückruf: Es geht um Nüsse, die in ganz Deutschland bei einem großen Discounter verkauft worden sind.

Achtung, Rückruf: Nuss-Liebhaberinnen und Liebhaber sollten nun die Ohren spitzen! Die Eurogroup Deutschland GmbH hat nämlich über den Rückruf von Erdnüssen der Marke „Simply Sunny“ informiert.

Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass sich in den gerösteten Erdnüssen Aflatoxin B1 befindet. Aflatoxin B1 gehört zu den stärksten genotoxisch und karzinogen wirkenden Aflatoxinen. Die B1-Variante wird umgangssprachlich auch als „Lagerschimmel“ bezeichnet.

Rückruf: Nüsse enthalten Giftstoff – Krebsrisiko erhöht

Bei Aflatoxinen handelt es sich um Pilzgifte, sogenannte Mykotoxine. Sie können zu Schädigungen der Leber führen. Laut medizinischen Studien könnten sie sogar das Risiko, an Leberkrebs zu erkranken, erhöhen.

Alles zum Thema Ernährung

Seitens des Unternehmens wird dringend davon abgeraten, die Erdnüsse, die es bundesweit bei Penny zu kaufen gab, zu verspeisen.

Laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist das Produkt in den folgenden Bundesländern verkauft worden: Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Rückruf aktuell: Erdnüsse von Penny sind bundesweit betroffen

  1. Produkt: Erdnüsse in der Schale, geröstet
  2. Inhalt: 400g
  3. Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.08.2022
  4. Charge: L2122723
  5. Marke: „Simply Sunny“
  6. Verkauft: in Penny-Märkten in ganz Deutschland

Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt mit der entsprechenden Chargen-Nummer im Penny-Markt ihres Vertrauens abzugeben. Der Kaufpreis wird dann auch ohne Vorlage des Bons erstattet.

Wichtig: Andere Produkte von „Simply Sunny“ sowie andere Chargen der Erdnüsse sind nicht von dem Pilzbefall betroffen und werden nicht zurückgerufen. Beachten Sie also vor dem Verzehr oder der Rückgabe der Erdnüsse zunächst das Mindesthaltbarkeitsdatum. (jm)