+++ EILMELDUNG +++ „Dauerhafte Hirn- und Nervenschäden“ Mehrere Verletzte bei Party in Köln – Anruf verhindert Schlimmeres – Hinweis an alle Gäste

+++ EILMELDUNG +++ „Dauerhafte Hirn- und Nervenschäden“ Mehrere Verletzte bei Party in Köln – Anruf verhindert Schlimmeres – Hinweis an alle Gäste

Kinderarbeit bei McDonald's?Schockierender Bericht: Zehnjährige mussten nachts an Fritteuse stehen

Skandal bei der Fast-Food-Kette McDonald's: Das US-Arbeitsministerium konnte Kinderarbeit in Franchise-Filialen aufdecken. Teilweise mussten Zehnjährige nachts in den Restaurants schuften.

Saftige Burger, knusprige Pommes, dazu ein kühles Getränk – Die McDonald's Corporation betreibt weltweit circa 39.200 Restaurants in knapp 119 Ländern. Davon werden über 80 Prozent als Franchise geführt und sind weltweit beliebt.

Doch die Fast-Food-Kette sorgte nun mit erschreckenden Vorwürfen für Schlagzeilen: Denn es wurden Fälle von illegaler Kinderarbeit aufgedeckt. In zwei Fällen seien die Kinder gerade einmal zehn Jahre alt gewesen. Wie es dazu kommen konnte und welche Konsequenzen den Betreiberinnen und Betreibern jetzt drohen, das erfahren Sie oben im Video. (js)