Brüssel versinkt im Chaos Nach Belgiens WM-Pleite: Schwere Krawalle erschüttern Hauptstadt

McDonald's Beliebtes Menü kommt jetzt für Erwachsene – auch mit Figuren

Bei McDonald's in den USA gibt es jetzt das Happy Meal für Erwachsene. Wird man davon auch satt? Und welche Figuren sind dabei?

Eigentlich sind Kinder die Hauptabnehmer, doch jetzt sollen auch Erwachsene davon profitieren. Es geht um das Happy Meal von McDonald's.

Einen Monat lang wird es das Menü der Fastfood-Kette extra für Erwachsene geben. Aber wie müssen sich die Kunden und Kundinnen das vorstellen?

McDonald's führt Happy Meal in den USA ein – Spielzeug inklusive

Geplant ist die Aktion vom 3. bis 31. Oktober 2022 in Kooperation mit der Bekleidungsmarke Cactus Plant Flea Market. Und wie sich das für ein richtiges Happy Meal gehört, wird jeder Erwachsene auch ein Spielzeug bekommen.

Alles zum Thema McDonald's

Neben Pommes, Burger oder Nuggets gibt es ein Getränk plus Spielzeug. Da können die Kunden und Kundinnen aus vier Figuren wählen.

Es handelt sich dabei um die bekannten McDonald's-Maskottchen: Grimace, Hamburglar und Birdie. Hinzu kommt noch Cactus Buddy, das Symbol der Bekleidungsmarke.

McDonald's plant Happy-Meal-Aktion vorerst nicht in Deutschland

Übrigens: Um satt zu werden, bekommen Volljährige eine etwas größere Portion. Vorerst wird es das Happy Meal für Erwachsene nur in den USA geben. In Deutschland ist ein ähnliches Projekt nicht geplant.

McDonald's betreibt Schnellrestaurants in 120 Ländern. Von den 36.899 Restaurants (Stand: Ende 2016) werden 31.230 von Franchisenehmern und 5699 von McDonald's als eigene Restaurants betrieben.

Im Jahr 2020 gab es insgesamt rund 1450 Restaurants deutschlandweit, davon rund 1360 Franchise-Nehmer Restaurants. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.