+++ VORHERSAGE +++ EM-Wetter in Köln und NRW Regen und Gewitter im Anmarsch – die nächsten Tage werden ungemütlich

+++ VORHERSAGE +++ EM-Wetter in Köln und NRW Regen und Gewitter im Anmarsch – die nächsten Tage werden ungemütlich

Neues Rezept nach 60 JahrenNutella verändert sich – bald kommt andere Variante auf den Markt

Nutella-Gläser stehen in einem Regal in einem Supermarkt in Hamburg.

Nutella-Gläser stehen in einem Regal in einem Supermarkt in Hamburg. 

Nutella geht neue Wege. Bringt Hersteller Ferrero bald auch in Deutschland eine neue Rezeptur auf den Markt? 

von Klara Indernach (KI)

Ferrero hat die Rezeptur seiner berühmten Schokoladencreme Nutella nach 60 Jahren auf dem Markt revolutioniert. Der italienische Végé-Gruppen-Chef Giorgio Santambrogio (Zusammenschluss von Großvertrieben) bestätigte auf der Plattform LinkedIn, dass eine vegane Version von Nutella in den Handel kommen soll. Das neue Produkt soll „Nutella Plant based“ heißen.

Nach Informationen der „Lebensmittel-Zeitung“, die sich auf italienische Medienberichte stützt, soll die vegane Variante im Herbst zunächst in Italien verfügbar sein. 

Kommt veganes Nutella auch nach Deutschland?

Die Frage, ob sie auch in Deutschland auf den Markt kommt, bleibt noch unbeantwortet. Allerdings meldete Ferrero bereits im vergangenen Dezember in Deutschland eine Wort-Bild-Marke für die pflanzenbasierte Variante beim Patentamt an.

Keine Sorge: Die vegane Alternative wird laut Berichten zusätzlich zur herkömmlichen Nutella-Variante in den Regalen der Supermärkte und Discounter stehen. Und: Nur das Milchpulver der bestehenden Rezeptur soll in der neuen Variante ersetzt werden. Im klassischen Nutella-Glas bleibt demnach alles beim Alten. 

Hier lesen: „Zucker-Fett-Creme“ – Bekannte Marken floppen: So bewertet Öko-Test Nutella und Co.

Bedeutet aber auch: Das umstrittene Palmöl bleibt auch in der veganen Nutella-Creme enthalten. Dieses ruft nicht nur Gesundheitsbedenken hervor, sondern steht vor allem in der Kritik, weil zur Gewinnung des Öls in vielen Ländern der Welt riesige Regenwald-Flächen gerodet werden.

Nutella: Pro Jahr 250.000 Tonnen der Schoko-Creme in 75 Ländern

Hersteller Ferrero stellte erst vor Kurzem ein offizielles Nutella-Eis in Deutschland vor, was ein weiterer Beweis dafür ist, dass die Marke auch mit 60 Jahren immer noch fähig ist, sich neu zu erfinden.

Ferrero vertreibt jährlich etwa eine Viertelmillion Tonnen Nutella in 75 verschiedenen Ländern.

Die Mehrheit der Verbraucherinnen und Verbraucher kommt aus Deutschland – hier werden 90 Millionen Gläser im Jahr produziert. Der durchschnittliche Verzehr pro Kopf beträgt etwa ein Kilogramm pro Jahr.

Dieser Text wurde mit Hilfe Künstlicher Intelligenz erstellt, von der Redaktion (Julia Bauer) bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.